Hollander, Bernhard Albert v. (1856-1937)

Entitätstyp: Mensch

ID

    1. BBLD: GND12777811X (Suche in: 'Haupteintrag')
    2. GND: 12777811X
    1. ASAD: 9760

Genealogie

V.: Eduard H.

M.: Emilie, geb. Nöltingk, verw. Thoms

Geschlecht: männlich

* 1856-10-11 Riga
+ 1937-02-12 ebd.

OO Tirsen (Livl.) 1886-07-15 Emilie Pohrt.

Rolle

Historiker, Pädagoge

Haupteintrag

Gouv.-Gymn. in Riga. 1875-81 stud. hist. in Dorpat, Cand. hist. - In Riga 1882-83 Lehrer an verschied. Privatschulen. 1883-91 Oberlehrer d. Gesch. u. Geogr. u. 1891-1908 Religionslehrer an d. Stadtrealschule. Zugl. 1886-98 Doz. d. Handelsgeogr. am Polytechnikum. StRat. 1906-14 Dir. d. Albertschule. Glied d. Verwaltungsrats u. Vorstandsgl. d. Ortsgruppe Riga d. Dt. Ver. in Livland. 1917-19 Dir. d. Stadtgymn. u. 1920-23 Lehrer an d. Staatl. Dt. Mittelschule (Klass. Gymn.). 1885-91 nacheinander Sekr., Vizepräses u. Präses d. Rig. Gewerbever., 1890-99 Sekr., 1899-1901 stellv. Sekr., 1901-02 u. 1910-34 Mitdir., 1902-04 Präs. u. 1909 Ehrenmitgl. d. GGuA Riga, 1908 korresp. Mitgl. d. Gel. Estn. Ges.., Dorpat, 1910 Ehrenmitgl. d. Estl. Liter. Ges. , Reval. 1921 Dr. phil. h. c. d. Univ. Rostock

Werke

zahlr. Abhh. zur halt. Gesch.; Die livländischen Städtetage bis z. J. 1500 (1888); Der Gewerbeverein zu Riga in den Jahren 1865 bis 1890 (1890); Sachregister zum Liv-, Est- und Kurl. Urkundenbuch, Bd. VII-IX (1900); Bibliographie der halt. Heimatkunde (1924); Riga im 19. Jahrhundert, Ein Rückblick (1925); Die Geschichte der Liter.-prakt. Bürgerverbindung in Riga 1802-1927 (1927)

Bibliografie

Arnim, Int. Pers. Bibl

Porträts

Gem. v. S. Bielenstein, früher im Dommuseum, Riga; Ill. Beil. d. Rig. Rdsch. 1901, 115; Dt. Erde 1909

Nachweise

  1. DBBL: S. 333

Gotha, Adl B 1914, 449; FamGesch.; B. Hollander, Jugenderinnerungen, aus der Altstadt in Riga, in: Rig. Alm. 1929, 160-79; Alb. fr. Rig. #760; SB Riga 1934, 2, XI; Brem. Jb. 40 (1941), 55-57; Dt. Erde 1909, 215-26 (B. Busch)