Keyserling, Leo Gebhard Alexander Gf. v.

Landespolitiker

* Dorpat 4. 3. 1849
† Reval 9. 3. 1895

V.: → Alexander Gf. v. K.; M.: Zenaida, geb. Gfn. Cancrin; Riga 30. 10. 1878 Johanna Bsse. Pilar v. Pilchau (Schw. v. -† Adolf Bar. P.; ⚭ Il Wilhelm Masing). 1862-64 Gymn. in Dorpat. 1865-68 Anst. Birkenruh b. Wenden. 1869-70 stud. hist. in Dorpat (1870 gold. Preismedaille). Stud. in Berlin. Seit 1874 Bes. v. Kerkau u. Könno (Livl.), zugl. Ordnungsgerichtsadjkt., 1877 Kreisdeput. u. Ehrenfriedensrichter. Seit 1891 Bes. v. Rayküll (Estl.). Konservativer Landespolitiker. Fortschrittl. Land- u. Forstwirt. Seit 1893 Präs. d. Estl. Landwirtschaftl. Ver.

Werke

Bitte an unsere Historiker, in: BM 28 (1881)

DBBL

Seite 379
Seite 379

Nachweise

GH Estl. 3,141; GHA, G B 1, 209; Ungern-Sternberg 3, 409; Alb. Dorp. Gymn.; Birkenruher-Alb.; Alb. Acad.; Wittram, Meinungskämpfe, 74; Dellingshausen, 64; Buch d. K., 54-56; Taube, Estland, 150 ff.; Keyserling, Reise (1948); Nekr.: → Livl. GeschLit. u. Blumfeldt/Loone