Boetticher, Hugo* Friedrich v. (1864-1943)

GND1194058825, ♂, Geheimrat

* 1864-10-01 Spirgen (Kurl.)
+ 1943-05-01 Posen

Genealogie

V.: Theodor v. B.

M.: Alexandra, geb. v. Sengbusch

OO Riga 1898-09-23 Alexandra v. Sengbusch (T. v. → Gustav v. S.), † 1938.

Haupteintrag

1876-85 Gouv.-Gymn. in Riga. 1886-89 stud. jur. in Dorpat, Cand. jur. 1890 Studien in Deutschland. 1891 Gerichtsamtskand. u. 1892 Sekr.-Gehilfe am Bez.-Gericht in Moskau. 1893 Untersuchungsrichter in Tobolsk u. Untersuchungsrichter f. besond. wicht. Angel. f. d. Kreise Surgut u. Berezov. 1894-96 Prokureursgehilfe in Tobolsk, Omsk u. Taškent. 1896 stellv. Prokureur d. Syr-Darja-Gebiets in Turkestan. 1897-1901 alt. Geschäftsführer, 1901-04 Insp., 1904-06 alt. Insp. u. 1906-15 Gehilfe d. Chefs d. Hauptverw. d. Gefängniswesens am Justizmin. in St. Petersburg, zugl. 1906-15 Mitgl. d. Rats f. wirtschaftl. Angel. am Innenmin., 1908-17 auch Mitgl. d. Konsultanz d. Justizmin., GehRat (Annen-O. 2. KI., Vladimir-O. 3. Kl., Stanislaus-O. 1. Kl.). Vorsitz. d. Verwaltungsrats d. Ev. Arbeitshauses. 1918 Abt.Leiter d. dt. Abt. d. schwed. Gesandtschaft u. d. dt. Fürsorge-Kommission. In Riga 1918 Vorstandsgl., dann Leiter d. Dt. Ev. Notstandskomitees, 1919-26 Juriskonsult u. 1926-30 Konsultant d. Lettl. Haupt-Gefängnisverw., zugl. Vermögensverwalter. 1930-34 Mitdir. d. GGuA, Präses d. Gustav-Adolf-Kasse, 1929 Mitgründer u. Vorstandsglied d. Gustav-Adolf-Ver. d. dt. Gemeinden Lettlands, Mitgl. d. Kirchenrats d. dt. St. Gertrud-Gem., Vorstandsgl. d. Verb. d. dt. ev.-luth. Gemeinden Lettlands. Bes. v. Kussen (Livl., 1912-20) u. d. Restguts v. Kuckschen (Kurl., 1934-39). Seit 1940 in Posen

Porträts

Fam.-Archiv

Nachweise

DBBL: S. 88

Nachr. v. B. 4 u. 8; Alb. Cur. u. Naditr.; SB Riga 1934, 2, XXXV

Datenbank

  1. Erik-Amburger-Datenbank (IOS): 1946
  2. GND: 1194058825