Böthführ, Heinrich Julius (1811-1888)

0000000117408174, ♂, Bürgermeister, Historiker

* 1811-12-21 Riga
+ 1888-05-17 ebd.

Genealogie

V.: Johann Heinrich B., Kaufm.

M.: Anna Margaretha, geb. Schrader

OO Amalie Marie Zwenger.

Haupteintrag

Gouv.-Gymn. in Riga. 1833-37 stud. jur. in Dorpat, 1839 Cand. jur. In Riga 1837 Auskultant d. Rats, 1840-45 b. d. Administrationen d. Kirchen u. Stiftungen, 1845-46 Notär d. Stadtkonsistoriums, 1846-48 Notär d. Vogteigerichts, 1848 Sekt. d. Stadtkonsistoriums u. Gehilfe d. Obersekr. d. Rats. 1849-67 Ratsherr, 1850 Insp. d. Stadtbibliothek, 1852 Präses d. Getränkesteuer-Gerichts u. Insp. d. Stadtakzise- u. Getränkesteuer-Verw., 1853 Präses d. Wettgerichts, 1857 Glied d. Kommission zur Abtragung d. Festungswerke. 1857 Präses d. Kommission z. Errichtung e. Gas u. Wasserwerks u. 1870 dessen Präses, 1860-82 Insp. d. Domkirche. 1867-82 Bgm., Präses d. Landvogteigerichts u. d. Armendirektoriums, 1869 Vizepräs. d. Rats, seit 1872 Syndikus u. Insp. d. Stadtarchivs. Seit 1843 Mitgl. (1853-57 ausgetreten), 1870-85 Mitdir. u. 1885-88 Präs. d. GGuA. 1888 Ehrenmitgl. d. Gel. Estn. Ges., Dorpat

Werke

kommunalpolit. u. hist. Abhh.; Rigische Ratslinie (21877); Die Livländer auf auswärtigen Universitäten in vergangenen Jahrhunderten (1884)

Bibliographie

Böthführ, Ratsl., 265; Blumfeldt/Loone

Porträts

Ölgem. v. Berkholz, früher im Bes. d. GGuA (SB Riga 1911, 432); Rig. Tgbl. v. 15. 11. 1907; BB 16 (1963) Nr. 4, 9

Nachweise

DBBL: S. 85

Alb. fr. Rig. 1910 u. 1963; Böthführ, Ratsl., 264-66; SB Riga 1934, 2, X; Mitt. Riga NF 1, 3. H., 75 f. (Ar. Buchholtz); Nekr.: → Blumfeldt/Loone

Datenbank

  1. GND: 135559804