Tottien, Christoph Anton (1721-1790)

Entitätstyp: Mensch

ID

    1. BBLD: 0000000094544682 [isni.org, viaf.org] (Suche in: 'Haupteintrag')
    2. GND: 142494143

Genealogie

V.: Justus Friedrich T., Kaufm. u. Alt., + 1721 (?)

M.: Dorothea, geb. Windhorst

Geschlecht: männlich

* 1721-06-02 Mitau
+ 1790-12-06 ebd.

OO Mitau 1756-03-05 Sophia Giesberta Schüttler, aus Goldingen.

Rolle

Jurist

Haupteintrag

Stadtschule in Mitau. Stud. jur. in Jena (1739) u. Halle (1741). In Mitau 1743 Untergerichts- u. 1743-54 Hofgerichtsadvokat. 1750-60 hzgl. Jagdsekr., zugl. 1754-67 Fiskal. 1764 hzgl. Hofrat. 1764-69 8 x im Auftrage v. Hzg. Ernst Johann in Warschau, 1768 als wirkl. fürstl. Bevollmächtigter. 1766 Beirat d. Kanzlers J. E. v. Klopmann, 1766 Deput. b. d. Krönung Katharinas II. in Moskau. Erhielt 1770-72 u. seit 1780 v. Hzg. e. jährl. Pension. 1782-90 hzgl. Rentmeister. 1769-82 a. D. - 1775 Bes. v. Sesslauken (Kurl.). Vorzüglicher Kenner d. kurl. Rechts. Mit J. G. Hamann befreundet, der 1766 b. ihm lebte

Werke

lat. u. dt. polit. Schriften. B.: R/N; Winkelmann

Bibliografie

R/N; Winkelmann

Porträts

Gem. v. Barisien (ca. 1787); Seuberlich

Nachweise

  1. DBBL: S. 808

Seuberlidh, Stammtaf. 1, 437; Kurl. Ritt. XVI/5; R/N; Eckardt, Livl. im 18. Jh., 571; Seraphim, Kurl., 257; Räder, Juristen; → Winkelmann Nr. 9011