Kügelgen, Sally v.

Malerin

* Dorpat 19. 2. 1860
† Rom 16. 10. 1928

V.: → Konstantin v. K.; M.: Antonie, geb. v. Maydell; ledig. In Dorpat Kunstunterricht b. V. u. b. → Julie HagenSchwarz u. Mellinsche Schule. In St. Petersburg Zeichenschule d. Ges. z. Förderung d. Künste (b. J. Kramskoj). 188085 freie Zuhörerin d. Akad. d. Künste (mehrere Medaillen). Seit 1890 meist in Rom.

Werke

Porträts, bibl. Darstellungen, u. a. Fresken aus d. Leben Jesu im Chor d. Karlskirche in Reval; Altargem. d. Kirche in Pillistfer (Livl.)

DBBL

Seite 427
Seite 427

Nachweise

Kügelgen (1924), 185-89; Neumann, Balt. Maler, 146 f.; ders., Lex., 94; Thieme/ Becker 22, 53; Nekr.: Jb. d. halt. Dtt. 1929, 132

Porträts

Neumann, Balt. Maler; Selbstbildnis 1887, → Kügelgen (1924)