Middendorff, Ernst v.

♂, Ornithologe

* St. Petersburg 1851-01-10
† Dorpat 1916-04-06

DBBL: S. 522

Leben

V.: → Alexander v. M.; M.: Hedwig, geb. v. Hippius; ⚭ Choudleigh (Estl.) 8. 1. 1876 Mary v. Wilcken. Wiedemannsches Privatgymn. in St. Petersburg. 1867-68 Gymn. in Dorpat. 1869 Landwirtschaftslehre in Hellenorm (Livl.). 1869-73 stud. chem., 1873-74 stud. oec. in Dorpat, 1875 Cand. oec. - 1870 zoolog. u. botan. Studienreise mit d. V. im Gefolge d. Gfst. Aleksej Aleksandrovic nach Novaja Semlja, Lappland, Norwegen u. Island. Bewirtschaftete d. Fideikommißgüter d. V., 1876-80 Kirchspielsvorsteher v. Ringen, 1880-85 Ordnungsgerichtsadjkt. in Dorpat, 1880-90 Kirchenvorsteher v. Odenpäh, 1855 Kirchspielsrichtersubst. in Ringen (Livl.). Seit 1894 Fideikommißbes. v. Hellenorm, Samhof u. Pörrafer (Livl.). Lebte in Hellenorm. Ornithologe, führte mit frw. Mitarbeitern wertvolle ornith. Beobachtungen im balt. Raum durch (f. d. J. 1866-93 veröffentl.) u. legte e. Sammlung v. ca. 4000 Vogelbälgen an (jetzt im Zoolog. Inst. d. Akad. in Leningrad u. im Zoolog. Museum in Berlin; d. zoolog. Sammlung z. T. im Zoolog. Museum in Tartu-Dorpat). 1891 Vizepräs. d. 2. Internat. Ornithologenkongresses in Budapest. 1893-95 Präs. d. Livl. Ver. v. Liebhabern d. Jagd. 1894 Ehrenmitgl. d. Ungar. Ornithol. Zentrale in Budapest, 1895 Ehrenmitgl. d. Kais. Livl. Gemeinnütz. u. Ökonom. Soz. u. seit 1896 Korrespondent d. Zool. Museums d. Kais. Akad. d. Wiss. in St. Petersburg, wo er d. ornithol. Sammlung aufgestellt hat

Werke

in Ornis (Wien): ornitholog. Jahresber. aus Livland (1885) u. d. russ. Ostseeprovinzen (1886-87); Vogelleben an d. russ. Leuchttürmen d. Schwarzen, Kasp. u. Weißen Meeres (1891); in Aquila 1 (Budapest 1894): vergleich. Bearbeitung d. Frühjahrs-Ankunftsdaten (mit F. Fargách v. Gyhmes)

Bibliographie

Transehe, Vogelwelt, 178

Nachweise

GH Livl. 2,909; Alb. Liv.; E. Kumari, A. F. M. - E. A. M. (russ., Tartu 1963); EBL, T (J. Piiper); Transehe, Vogelwelt, 187 f.; Gebhardt, Ornith., 243; Nekr.: Aquila 25 (1918, H. v. Loudon)

Porträts

Kumari; Foto als Stud.: Liv.-Bildarchiv