Engelhardt, Gustav Moritz Constantin Bar. v.

Kirchenhistoriker

* Dorpat 26. 6. 1828
† ebd. 23. 11. 1881

V.: → Moritz v. E.; M.: Catharina Elisabeth Johanna, geb. v. Müller; ⚭ Jensel (Livl.) 3. 7. 1855 Amalie v. Oettingen (T. v. Alexander v. O.). Girgensohnsche Anst. in Dorpat. Krümmersche Anst. in Werro. 1846-50 stud. philol. et theol. in Dorpat, Cand. theol. - 1850-52 Studien in Erlangen, Bonn, Dresden u. Berlin. In Dorpat 1853 Mag. theol., 1853-59 Privatdoz., 1856 Dr. theol., 1859 a. o. u. 1859-81 o. Prof. d. histor. Theologie, 1870-72 Dekan. WStRat. Zugl. Lehrer am VeterinärInst., an Mädchenschulen u. e. Armenschule. Unter d. Einfluß v. Philippi streng luther. Theologe. Als akad. Lehrer u. Vortragsredner einflußreich.

Werke

theol. Abhh.; Schenkel u. Strauß, zwei Zeugen der Wahrheit (1864); Das Christentum Justins des Märtyrers (1878)

DBBL

Seite 192
Seite 192

Nachweise

GH Livl. 1, 40; GHA, Fr B 4, 168; Alb. Liv.; ADB 48, 371-76 (N. Bonwetsch); NDB 4,513 (H. Seesemann); Levickij 1, 115-17 (J. Kvacala); Engelhardt; Frey, 159-63; Schmuck, Balt. Kirchengesch.; Wittram, Balt. Kirchengesch.; C. Bergwitz, M. v. E., in: Aus halt. Geistesarbeit 2 (1909), 3-12; E. v. Schrenck, Alexander von Oettingen und M. v. E. zum 100. Geburtstag, in: Jb. d. balt. Dtt. 1928, 127-29; Nekr.: Zur Erinnerung an M. v. E. (Dorpat 1881); BM 28 (1881), 790-92 (Fr. Bienemann); Mitt. u. Nachr. 38 (1882), 137-67 (A. v. Oettingen)

Bibliographie

Frey

Porträts

Frey; Engelhardt; GHA