Huhn, Christian

GND128754524, ♂, Geistlicher

* 1716-01-14 Groß-Salwen (Kurl.)
+ 1784-12-13 Mitau

Genealogie

V.: Peter H., aus Goldingen, Pastor

M.: Julianne, geb. Breezmann

OO 1752 Sophie Elisabeth Stavenhagen, aus Past. Durben (Kurl.), † 1784.

Kinder

  1. Huhn, Gotthard Friedrich Christian
  2. Huhn, Otto Wilhelm (v.)

Haupteintrag

Häusl. Unterricht. Seit 1735 stud. theol. in Königsberg. Lehrer in verschied. adl. Häusern. 1745 wegen d. Korrektur d. 4. Aufl. v. Mancelius lett. Postille Gräven) wieder in Königsberg. 1751-59 Pastor in Würzau (Kurl.). Seit 1759 dt. Frühprediger in Mitau u. kurl. Sup.; als liebenswürdiger Charakter sehr beliebt

Werke

Hrsg.: 7. Ausg. c. kurl. lett. Gesangbuchs (1766); 5. Aufl. d. lett. Postille v. Mancelius (1769); Neuaufl. d. lett. Katechismus (1770); Ncuausg. d. lett. Kirchenagende (1771)

Bibliographie

R/N u. Nachtr

Porträts

Gem. v. L. Schoret, Stich v. J. W. Sehleuen, Berlin

Nachweise

DBBL: S. 346

R/N u. Nactr.; Kallmeyer/Otto, 439 f. P.: Gem. v. L. Schoret, Stich v. J. W. Sehleuen, Berlin