Wehrt, Karl Dietrich (1747-1811)

Entitätstyp: Mensch

ID

    1. BBLD: GND118084593 (Suche in: 'Haupteintrag')
    2. GND: 118084593

Genealogie

V.: Johann Wilhelm W.

M.: Catharina Veronica, geb. Streibich

Geschlecht: männlich

* 1747-03-13 Dondangen (Kurl.)
+ 1811-01-17 Past. Gr.Autz (Kurl.)

OO I ... Willemsen, aus Past. Hofzumberge (Kurl.) (V.: ... W., Pastor in Hofzumberge);
OO II 1782-07-02 Marie Charlotte Kupffer;

K.:

  1. Wehrt, Friedrich Christoph Karl
  2. Raison, Luise, geb. Wehrt (1784-1809)
  3. Wehrt/Werth, Otto Wilhelm (1784-1860)

Rolle

Geistlicher

Haupteintrag

Unterricht in e. adl. Hause. 3 Jahre Stadtschule in Libau. Stud. theol. in Königsberg (1764) u. Jena (1764-67). Hofmeister b. Kanzler D. v. Keyserlingk in Mitau. 1773-79 Pastor in Baldohn u. Thomsdorf (Kurl.). Seit 1779 Pastor in Gr.-Autz, Alt-Autz u. Ihlen (Kurl.), seit 1801 Propst. Krankheitshalber 2mal in Karlsbad. Wegen Elisa v. der Recke in e. Broschürenstreit mit Prof. Dr. Joh. Aug. Starck verwickelt (1788-90). 1804 in St. Petersburg Mitgl. d. Kommission betr. d. protestant. Kirchenwesen, Mitarb. d. Allg. liturg. Verordnung ... (1805). 1808 Dr. theol. d. Univ. Helmstedt. Mitarb. d. Berliner Monatsschrift

Werke

Handlungen und Gebete beim öffentlichen Gottesdienste in den Herzogtümern Kurland und Semgallen (1786); Broschüren. B.: R/N

Bibliografie

R/N

Nachweise

  1. DBBL: S. 853

Kallmeyer/Otto, 720-22; R/N; Seraphim, Kurl., 302; Gottzmann S.1395f.