Elverfeld(t), Karl Johann Friedrich (1781-1851)

Entitätstyp: Mensch

ID

    1. BBLD: GND1055662723 (Suche in: 'Haupteintrag')
    2. GND: 1055662723

Genealogie

V.: Karl Gotthard E.

M.: Charlotte, geb. Blumenthal, + 1801

Geschlecht: männlich

* 1781-05-12 Pakt. Appricken (Kurl.)
+ 1851-09-06 Past. Mesothen (Kurl.)

OO Autz (Kurl.) 1808-09-08 Karoline Vierhuff, aus Past. Neu-Autz (Kurl.);

Rolle

Geistlicher

Haupteintrag

Häusl. Unterricht. 1800 Gymn. acad. in Mitau. 1801-04 stud. phil. et theol. in Jena, 1804 Dr. phil. - Bereiste Deutschland, Frankreich u. d. Schweiz. In Kurland Hauslehrer, 1807-19 Pastor in Sakkenhausen u. seit 1819 Pastor in Tuckum, seit 1848 Propst d. Kandauschen Diözese. Trat 1819 in d. Kurl. Ges. f. Lit. u. Kunst gegen d. Germanisierung d. Letten auf.

Werke

Broschüren; lett. Bearbeitung v. J. W. J. Weissenbusch, Das Ganze der Rindviehzucht (1810); Vorträge auf der kurl. Provinzialsynode (Inland 1839, 29, 47, 736, 748); Ms. über d. Kirchengeschichte Kurlands

Bibliografie

R/N u. Nachtr

Porträts

Elverfeldt, Chronik

Nachweise

  1. DBBL: S. 187

Elverfeldt, Chronik, 27; Seeberg-Elverfeldt, Nachkommen, 35; Dannenberg, 93; Räder, Curonen; R/N u. Nachtr.; Zimmermann, Lett. Liter., 116; Kallmeyer/Otto, 336 f.; Gottzmann 391 f.