Pilar v. Pilchau, Adolph (Alf) Konstantin Jakob Bar. (1851-1925)

GND1053633114, ♂, Landespolitiker

* 1851-02-11 Audern (Kr. Pernau)
+ 1925-06-17 Pernau

Genealogie

V.: Adolph Bar. P. v. P., a. Audern, russ. dim. Garde-Lt.

M.: Bertha, geb. Freiin v. Ungern-Sternberg

OO St. Petersburg 1884-12-11 Eugenie (Jenny) Gfn. v. der Pahlen (T. v. → Konstantin Gf. v. d. P.).

Haupteintrag

Domschule in Reval. 1870-73 stud. jur. in Dorpat. 1873-74 stud. agr. in Halle. Bereiste Deutschland, Frankreich u. Italien. Bewirtschaftete seit 1875 Audern, Woldenhof u. Arrohof (Livl.). 1895-1919 Bes. v. Audern u. Woldenhof. 1876-78 Kirchspielsrichter, 1878-82 Ordnungsrichter in Pernau. 1882 -84 Kassadep., 1884-99 Kreisdeput., 1899 -1905 livl. Landrat. Pernau-Fellinscher Ober-Kirchenvorsteher u. Kurator d. Adel. Fräuleinstifts in Fellin. 1906-08 permanent residier. Landrat. Erreichte 1905 d. Entsendung v. Truppen nach Livland zur Unterdrückung d. Revolution. 1906 Referent d. ritterschaftl. Projekte im Livl. Provinzialrat. 1908-18 livl. Landmarschall, 1918 Landrat, 1919-20 vik. Landmarschall. 1879-1905 Stadtrat, auch Stadtverordneter u. Stadthauptkollege in Pernau; 1902-06 Präses d. Livl. Gemeinnütz. u. Ökonom. Soz.; Ehrenfriedensrichter. 1912-17 v. russ. Adel gewähltes Mitgl. d. Russ. Reichsrats. 1918 Vors. d. Vereinigten Landesrats in Riga. Nov. 1918 Vors. d. Balt. Regentschaftsrats. 1919-22 in Deutschland, zeitw. Gutsverwalter in Holstein. Lebte dann in Pernau

Werke

Bilder aus meinem Leben als Landwirt, Verwaltungsbeamter u. Politiker von 1875 bis 1920, in: B H 15 (1969), 7-54

Porträts

Krusenstjern, 65, 113; Ungern-Sternberg, Rittersch

Nachweise

DBBL: S. 591

GH Estl. 2, 158; Haller, Domschul-Alb.; Alb. Liv.; Stryk 2, 461; Tobien, Rittersch. 1 u. 2; Dellingshausen; Pirang, Balt. Herrenhaus 1, 60; EBL; Mensenkampff, Livl., 352 ff.; Ungern-Sternberg, Rittersch., 84 f.; Keyserling, Reise (1948), 45; Wrangell/Krusenstjern, 139 ff.; Grimm (1963); Foelkersahm, Livl. Ritt., 5 ff., 20 ff., 34 f.; Nekr.: Rig. Rdsch. v. 18. 6. 1925; B H 15 (1969), 54-60 (Bar. E. v. Nolcken)

Datenbank

  1. GND: 1053633114
  2. Geni: 6000000008615283167