BBLd – Baltisches Biografisches Lexikon digital

Bellingshausen, Peter Frh. v. (1762-1823)

Entitätstyp: Mensch

Genealogie

V.: Johann Friedrich Frh. v. B.

M.: Margaretha Johanna, geb. v. Zimmermann, verw. v. Albedyll

Geschlecht: männlich

* 1762-01-03 Riga
+ 1823-12-03

OO I 1795-10-22 Ursula Elisabeth v. Falck, OIO 1802;
OO II Marie Dressler;
OO III Fähna (Estl.) 1812-09-20 Wilhelmine Helene v. Stadtelberg;

Haupteintrag

1781 Academia Petrina in Mitau. Seit 1782 stud. med. u. 1786 Dr. med. in Leipzig. Dann Arzt d. russ. Armee in d. Ukraine. 1794 Oberarzt am Feldhospital in Riga. 1798 wenige Monate Med.-Insp. d. Gouv. St. Petersburg, dann Arzt im Seehospital in Reval u. Med.-Insp. f. Estland. 1799 verabschiedet, 1800 v. Kaiser Paul zum Leibarzt ernannt. 1809 Arzt d. Hofverwaltung. Später am Zollamt in Reval tätig. StRat

Bibliografie

R/N u. Nachtr

Nachweise

  1. DBBL: S. 41

GHBR Estl. 1, 324; Dannenberg, 77; R/N 1,99 u. Nachtr.; Brennsohn (Estl.) 131; Brennsohn (Livl.) 94; RBS; Čistovič, Anh. LXXXI; Med. spisok 1809, 6; Tering #292

IDs

    1. BBLD: GND103133917
    2. GND: 103133917
    1. EADB: 1493
    2. DRW: 30070