Pabst, Christian Eduard* (1815-1882)

Entitätstyp: Mensch

ID

    1. BBLD: 0000000117713371 [isni.org, viaf.org] (Suche in: 'Haupteintrag')
    2. GND: 116011378

Genealogie

V.: Johann Arnold P., Vergolder

M.: Anna, geb. Hemmelkamp

Geschlecht: männlich

* 1815-09-28 Bremen
+ 1882-01-12 Reval

OO I Reval 1850-11-16 Annette Dorothea Hoeppener, † 1852;
OO? II Reval 1853-01-29 Etelinde Hoeppener (T. T. v. → Ed. H.), † 1875.

K.:

  1. Pabst, Arnold* Eduard (1851-1919)
  2. Pabst, Eduard (1853-1885)
  3. Pabst, Friedrich (1862-1923)

Rolle

Historiker

Haupteintrag

Vorschule u. latein. Schule in Bremen. Stud. theol. et philol. 1834-36 in Jena u. 1836-37 in Göttingen. Seit 1837 in Reval. 1837-47 Insp. u. 1842-65 Oberlehrer f. Philol. an d. Ritter- u. Domschule. 1865 pensioniert. Dann b. Archiv d. Estl. Ritterschaft u. b. d. Bibliothek d. Estl. Liter. Ges. angestellt, auch Sekr. deren Sektion f. Sprachkunde.

Werke

zahlr. orts- u. landesgeschichtl. Abhh.; Übersetz. v. B. Rüssows Livl. Chronik (1845) u. Heinrichs v. Lettland Livl. Chronik (1867); mit R. v. Toll Hrsg. d. 2. Bd. d. Est- u. Livl. Brieflade (1861-64)

Bibliografie

Haller, Domschul-Alb.; Winkelmann; Kügler, Bibl

Nachweise

  1. DBBL: S. 570

SDBG 3, 82; Domschule 1869, 92; Haller, Domschul-Alb.; EBL (O. Greiffenhagen); Nekr.: → Blumfeldt/ Loone; Redlich 246; EEVA