Laakmann, Karl Heinrich

Historiker

* Rause (Kr. Walk) 30. 12. 1892
† Marburg/L. 16. 12. 1955

V.: Leopold L. (S. v. → Heinrich L.), seit 1895 Druckereibes. in Pernau; M.: Polly, geb. Taubenheim; ⚭ Dorpat 8. 8. 1930 Frida Girgensohn. Gymn. in Pernau. 1910-18 stud. hist. in Dorpat, grad. Stud. - 1917-18 Lehrer u. 1918 Red. in Pernau, auch Kustos d. Museums. Dann im Baltenrgt. - 1921-28 Lehrer am Walterschen Gymn. in Dorpat. Red. d. Dorpt. Ztg. - 1930-38 Privatgelehrter in Pernau, zugl. Präses d. Altertumsforsch. Ges. - 1938-39 Mitarb. d. Inst. f. wiss. Heimatforschung in Dorpat, mit d. Herausgabe d. Livl. Urkundenbuchs beauftragt. 1939 in Posen. 1940-41 Sachverständiger b. d. dt. Umsiedlungs- u. d. dt. Archivkommission in Lettland u. Estland. 1941-45 Referent u. z. Bibliothekar d. Publikationsstelle in Berlin-Dahlem, seit 1943 in Bautzen. 1945-51 Flüchtling in Soltau, dann in Bad Hersfeld.

Werke

Abhh. zur balt. Sozial- u. Bevölkerungsgesch., zur histor. Landeskunde u. zur Gesch. Peruaus; Die Pernauer Ratslinie, in: SB Pernau 8 (1926), 80-142; Güterchroniken f. Estland in → Pirang, Balt. Herrenhaus; Das Bürgerbuch von Pernau I 1615-1787, in: SB Pernau 11 (1936), 1-96; 11 1787-1889, in: SB Pernau 12 (1939), 1-122 (= Abhh. d. Inst. f. wiss. Heimatforschung Tartu [Dorpat) 1 u. 5); Staats- und Verwaltungsgrenzen in Ostmitteleuropa, 1: Die Baltischen Lande (München 1954); Geschichte der Stadt Pernau in der Deutsch-Ordenszeit (bis 1558) (Marburg/ L. 1956; Wiss. Beitr.. ... hrsg. v. J. G. HerderInst. 23)

DBBL

Seite 437
Seite 437

Nachweise

Seuberlich, Stammtaf. 1, 268; → Girgensohn, Stammtaf. 11; Alb. Liv

Bibliographie

Blumfeldt/Loone; Wittram, Balt. Gesch., 260-64, 266

Porträts

Liv.-Bildarchiv