Wrangell, Ferdinand v., seit 1855 Bar.

♂, Forschungsreisender, Marineoffizier

* Pleskau 1796-12-29
† Dorpat 1870-05-25, ⚰ St. Jakobi (Wierl.), Epitaph in d. Domkirche in Reval

DBBL: S. 885

Genealogie

V.: Peter v. W. a. d. H. Lagena (Estl.), russ. Major, Pfandbes. v. Hurmy (Livl.); M.: Dorothea, geh. v. Freymann, 1799-1809 a. Waimel-Neuhof (Livl.); ⚭ Reval 1829-05-31 Elisabeth Bsse. v. Rossillon (T. v. → Wilhelm v. R.), † 1854.

Leben

1810 Seekadettenkorps in St. Petersburg, 1812 Gardemarin, 1815 Midshipman. 1817-19 Weltumseglung auf d. Schaluppe „Kamcatka“, 1820 Lt., 1820-24 Leiter e. Expedition zur Vermessung d. NO-Küste Sibiriens, 1824 Kptn.-Lt., 1825-27 Weltumseglung auf d. Schaluppe „Krotkij“, 1827 Kptn. Il. R., Kdt. d. „Elisabeth“. 1829 Kptn. I. R., 1830-35 Oberdir. v. Russ.-Amerika in Sitka (1829 ernannt). 1836 in St. Petersburg, Konteradm., 1840 -49 Dir. d. Russ.-Amerikan. Kompanie. 1836-49 Dir. d. Dep. f. Schiffsbauwaldungen im Marinemin., 1847 Vizeadm., 1849 verabschiedet. Lebte in Ruil (Estl.), 1852 in Reval. 1854-55 Dir. d. Hydrograph. Dep. u. 1855-57 Dirig. d. Marinemin.; 1855 Vorsitz. d. Gel. Komitees d. Marine. 1856 Vorsitz. d. Komitees f. Verteidigung d. balt. Küsten. 1856 Gen.-Adj. u. Adm., seit 1857 Mitgl. d. Reichsrats, seit 1862 beurlaubt. 1859-64 Präs. d. Unterstützungskasse f. Ev.-Luth. Gemeinden in Rußland. Auf Reisen in Deutschland u. Italien. 1845 Mitgründer d. Kais. Russ. Geogr. Ges., Ehrenmitgl. d. Akad. d. Wiss. in St. Petersburg, Glied d. Académie des sciences in Paris (1856) u. a. Ges. - Nach ihm wurden d. W.Insel im Nördl. Eismeer, 1 Berg, 1 Stadt u. 1 Indianerstamm in Alaska benannt. Seit 1840 Bes. v. Ruil

Werke

Berichte über geograph. u. naut. Untersuchungen; Putesestvie po Sibiri i Ledovitomu morju (2 Bde., 1841); Eismeer und Tundra ('1951)

Bibliographie

Poggendorff; R/N u. Nachtr

Nachweise

FamGesch., 455-78; GH Estl. 1, 596; GHA, Fr A 4, 548; BAST 1 (1957), 4; ADB 44, 222-26 (L. Stieda); R/N u. Nachtr.; OMS 6, 568; K. N. Svarc, Bar. F. P. W. (S. Per. 1872); Poggendorff II, 1369; III, 1466; L. v. Engelhardt, F. v. W. und seine Reise (Leipzig 1885); Nölle, Balt. Adel, 93-101; Em. Kampf um Wahrheit, Leben und Wirken des Admirals F. v. W., hrsg. v. Bar. W. v. Wrangell (Stuttgart 1939); j. V. Davydov, F. W. (Moskva 1959); W. Bar. v. Wrangell, Erforschung der Nordküste Sibiriens und Admiral F. v. W. in: jb. d. balt. Dtt. 8 (1961), 90-99; Amburger, Behörden; Acta Wrangeliana 1929/1; 1936/1; 1938/1; 1939/1; Wrangell/Krusenstjern, 124, 126; Raikov, → K. E. v. Baer (1968); Gernet, Unterstützungskasse, Beil. 31; Nekr.: Winkelmann

Porträts

FamGesch.; GHA, Fr A 4; L. v. Engelhardt; Pastell, → Wrangell/Krusenstjern, 173