Wittrock, Hugo Arthur

Kommunalpolitiker

* Laugo (Ösel) 14. 7. 1873
† Lübeck 25. 8. 1958

V.: Friedrich W., aus Holstein, Landwirt; M.: Amalie, geh. Schasmin; ⚭ Ellinor Krause. Gymn. in Arensburg. 1893-97 stud. meck. am Polytechnikum in Riga. Beamter d. Kommerz-Vers.-Ges. u. 1899-1901 Insp. d. Vers.-Ges. „Jakor“ in Moskau. 1901-08 Bezirksinsp. d. Assekuranz-Komp. „Wolga“ f. d. St. Petersburger Rayon u. d. Ostseeprovinzen. Geschäftsreisen durch d. europ. Rußland u. Sibirien. Gründete d. Vers.-Fa. Wittrock & Schleicher, Riga, seit 1909 Generalagentur d. „Russ. Lloyd“. 1910-14 Vorstandsgl. d. Ortsgruppe Riga d. Dt. Ver. in Livland. Gründer u. Präses d. 1. Rig. Dt. Handwerkerlehrlingsheims u. d. 1. Rig. Dt. Kaufmannslehrlingsheims. Präses d. Verw. d. Rig. Städt. Kinderasyle. Vors. d. „Bilderlingshöfer Jugendwelt“. Seit 1912 Stadtverordneter u. Beisitzer im Armenamt, Verwaltungsdir. d. Rig. Stadtsparkasse u. d. Stadtlombards. Glied d. Direktion d. Rig. Kaufmannsbank. 1917-18 Generalvertreter d. Vers.-Ges. „Allianz“, Berlin, f. d. Baltikum, u. Referent f. städt. Angeleg. b. Dt. Gouv. Riga. Mitgründer d. „Rig. Vers.-Ges. v. 1804“ u. d. „Rig. Union“, deren Verwaltungsdir. - 1930-36 Präses d. Rig. Gewerbever. - 1936-Juli 1941 i. R. in Königsberg. 194144 komm. Oberbgm. d. Stadt Riga u. Gebietskommissar Riga-Stadt im Auftr. d. Reichsmin. → Alfred Rosenberg. Seit “Jan. 1945 in Lübeck.

Werke

Baerent; Neander, Lex., 150; f. Ella B.-W.: Alb. Arm., 83; G. v. Westerman, BH 8 (1961/62), 214

DBBL

Seite 876
Seite 876

Nachweise

Alb. Rub.; Alb. Polyt.; Räder, Cur.Nachk., 37; Wachtsmuth; BB N.: (1958) Nr. 8/9, 18; f. Viktor W.: Baerent; Neander, Lex., 150; f. Ella B.-W.: Alb. Arm., 83; G. v. Westerman, BH 8 (1961/62), 214