Neus, Alexander Heinrich

♂, Sammler estn. Volkslieder

* Reval 1795-12-16
† ebd. 1876-02-10

DBBL: S. 546

Leben

V.: Jakob N., aus Sachsen, Zeichenlehrer, Maler u. Vergolder; M.: Regina Helena, geb. Dickfeldt; ledig. Kreisschule u. 1809-14 Gouv.-Gymn. in Reval. 1814-17 stud. theol. in Dorpat. 1817-19 Hauslehrer in Estland. 1820 stellv. wiss. Lehrer u. Insp. d. Kreisschule in Baltischport. 1821-41 Insp. d. Kreisschule in Hapsal. 1836 wegen e. Augenleidens im Ausland. 1839 Koll.Ass. - Seit 1841 i. R. in Reval. 1842 Mitstifter u. Dir. d. Sektion f. Vaterlandskunde d. Estl. Liter. Ges., Ehrenmitgl. d. Gel. Estn. Ges., Dorpat, u. korresp. Mitgl. d. Finn. Liter. Ges., Helsingfors. Vermachte s. Vermögen d. Estl. Liter. Ges. u. e. Legat d. Gel. Estn. Ges

Werke

Programme; Gedichte; Übersetz. aus d. Schwed.; Aufsätze; Hrsg.: Inländischer Dichtergarten (2 T., 1828-30); Ehstnische Volkslieder (m. Übersetz., 3 T., 1850-52)

Bibliographie

R/N u. Nachtr.; Winkelmann

Nachweise

Dorp. Matt.; Alb. Acad.; Hradetzky; R/N u. Nachtr.; Goedeke 15; EBL (J. Inglist); Nekr. 1876: SB GEG, 118-25; Rev. Ztg. Nr. 65 f