Schrenck, Peter Leopold v.

Forschungsreisender und Zoologe

* Choten' (Kr. Sumy, Gouv. Char'kov) 24. 4. 1826
† St. Petersburg 8. 1. 1894, ⚰ Jensel (Livl.)

V.: Johann Dietrich v. S., Gutsverwalter, später Gutsbes., † 1834; M.: Leopoldine, geb. Freiin Clodt v. Jürgensburg; ⚭ Dorpat z. B. 1857 Julie v. Oettingen (T. v. → Alexander v. O.). 1838-42 Privatschule v. Tschermak in Moskau. 1843-44 Gymn. u. 1844-47 stud. zool. in Dorpat, 1848 Cand. phil. (zool.), 1849 Mag. phil. - 1850-52 stud. in Berlin. 1852 Dr. phil. in Königsberg. Forschungsreise im Auftr. d. Akad. d. Wiss. in St. Petersburg: 1853-54 mit d. Fregatte Aurora um Kap Hoorn nach Kamcatka, 1854-56 im Amurgebiet u. auf Sachalin, 1856/57 mit Schlitten durch Sibirien nach St. Petersburg. 1862-63 Adjkt., 1863-65 a. o., dann o. Akademiker f. Zoologie, auch 1871-85 Dir. d. Druckerei u. seit 1879 Dir. d. Anthropol.-Ethnograph. Museums d. Akad. d. Wiss. ebd., zugl. 1863-85 Doz. f. physik. Geographie an d. Marine-Akad. u. 1866-84 an d. Generalstabs-Akad. - GehRat. Ehrenmitgl. d. Ornithol. Ver. in Wien u. d. Italien. Ges. f. Anthropologie, Ethnologie u. vergl. Psychologie in Florenz; korresp. Mitgl. d. Amerik. Ornitholog. Ver. in New York u. a. Ver.

Werke:

zahlr. naturwiss. Abhh.; Hrsg.: Reisen und Forschungen im Amur-Lande in den Jahren 1854-1856 (4 Bde., St. Petersburg 1858-95)

Nachweise:

Alb. Dorp. Gymn.; Alb. Liv.; Poggendorff III 2, 1212; IV 2, 1353; Gebhardt, Ornith., 325; Nekr.: Ornis 8 (1896), 532-44 (R. Blasius); → Livl. GeschLit., Blumfeldt/ Loone u. Gebhardt, Ornith

Bibliographie:

Arnim, Int. Pers. Bibl

Porträts:

Grünewaldt, Studentenzeit, 64