Samson v. Himmelstiern, Reinhold Johann Ludwig

♂, Landespolitiker

* Urbs (Livl.) 1778-06-27
† ebd. 1858-11-26

DBBL: S. 667

Genealogie

V.: → Carl Gustav S. v. H.; M.: Juliane, geb. Taube v. der Issen; ⚭ I Wollust (Livl.) 1799-08-28 Charlotte v. Samson, 1807; ⚭ II Dorpat 1808-02-18 Maria Taube v. der Issen (T. v. → Friedr. Wilh. v. T.), † 1838, seit 1818 a. Lustifer u. Kallküll (Livl.).

Leben

Häusl. Unterricht. 1796-98 stud. jur. in Leipzig. 1798-1802 Auskultant in d. Kanzlei d. Livl. Landratskollegiums, 1802-07 Ritterschaftsnotär, 1803-07 zugl. Ass. d. Oberkonsist. in Riga. 1807-18 Landrichter in Dorpat. Kreisdeput: 1812-18 d. Dorp. u. 1818-27 d. Pernauschen Kreises. 1818 Mitgl. d. Bauernverordnungs-Kommission. Mitgl. u. 1824-29 Präs. d. livl. ProvinzialgesetzKommission. 1824-34 Vizepräs. d. Livl. Hofgerichts. 1827-51 livl. Landrat. 1829-40 in d. Höchsteigenen Kanzlei S. M. in St. Petersburg angestellt. 1842 Mitgl. d. Kommission zur Reform d. bäuerl. Zustände. 1843-51 Präs. d. Livl. Konsistoriums. 1846 Deput. im Hauptkomitee d. Livl. Bäuerl. Angelegenheiten. 1843-51 Mitgl., seit 1849 1. Rat u. stellv. Präs., 1851-56 Präs. d. Livl. Hofgerichts. 1843 WStRat. In Livl. Bes. v. Kibbijerw (1809 -21, -1819 Pfandbes.), Wissust (1811), Rippoka (1819-20), Kurrista (1820-45), Kawershof (Kr. Fellin, 1824-45, -1835 Pfandbes.), Ludenhof (1825-31), Urbs (1827-30) u. zeitw. v. Torma, Padefest u. Lillastfer. 1803-48 unermüdlich f. d. Agrarreform tätig, Red. d. Bauernverordnung v. 1819, 1842 Anhänger d. volkswirtschaftl.-philantrop., aber 1846 d. histor.-polit. Richtung. Beschützer d. Herrnhuter. 1844-55 Ehrenkurator d. Gouv.Gymn. in Riga. Mitgründer u. 1851 Ehrenmitgl. d. GGuA Riga. 1840 kurl. Indigenat. Erhielt 1851 e. Ehrenstuhl im Livl. Landratskollegium

Werke

jurist. Abhh., Gedichte u. Übersetzungen. B.: R/N u. Nachtr.; Winkelmann; FamGesch

Bibliographie

R/N u. Nachtr.; Winkelmann; FamGesch

Nachweise

FamGesch., 36 f.; GH Livl. 1, 175, 179; GHA, B 8, 353; ADB 30, 317-24 (W. v. Bock); W. v. Bock, in: Livl. Beitr. 2; Rig. Biogr. 3,23-25; R/N u. Nachtr.; Goedeke 15; EBL (J. Uluots); RBS; Wolff, Landräte; Tobien, Agrargesetzgebung 1,346 ff.; 2,125 ff.; ders., Rittersch. 2,120; Stryk l; Engelhardt, Güterkreditsoz.; Audienz der livl. Deputierten beim Kaiser Nicolai I. am 28. Febr. 1846, in: BM 42 (1895), 177-87; R. J. L. S. v. H., Tagebuch (1845-46), hrsg. v. G. v. Freymann, in: Jber. Fellin 1902-14, 45-112; Nekr.: Inland 1859 Nr. 47 f. (Th. Beise) : BM 2 (1860), 1-38 (W. v. Bock)

Porträts

Ölgemälde v. J. Döring u. W. Wieder; → Krusenstjern, 148; FamGesch