Schmidt, Hans (1854-1923)

Entitätstyp: Mensch

ID

    1. BBLD: 0000000066790026 [isni.org, viaf.org] (Suche in: 'Haupteintrag')
    2. GND: 117506338

Genealogie

V.: Gustav S.

M.: Amalie, geb. Lenz

Geschlecht: männlich

* 1854-09-06 Fellin
+ 1923-08-29 Riga

ledig.

Rolle

Musiker

Haupteintrag

Anstalt d. Vaters in Fellin. Hauslehrer in Pernau. 1875-78 Musikstudium am Konservatorium in Leipzig (b. Reinecke, Kretzschmar, Jadassohn), dann in Berlin (b. Kiel), Wien u. Frankfurt/M. Stand in engen Beziehungen zu Joachim, Brahms, Clara Schumann, Stockhausen u. i. Kreis. Organist in Arensburg. Seit 1885 in Riga. Musikreferent d. Rig. Ztg., Dirigent u. Lehrer. Hervorragender Begleiter v. R. v. zur Mühlen auf Konzertreisen. Leiter d. Musikver. „Crescendo“. 1919-22 Lehrer am Lettl. Konservatorium. Als Komponist, ausübender Künstler, Lehrer u. Kritiker im Musikleben Rigas in führender Stellung

Bibliografie

Rudolph

Nachweise

  1. DBBL: S. 687

Gottzmann 1153 ff.; Scheunchen 225 ff.; EEVA