Nielsen, Christian Heinrich (1758-1829)

Entitätstyp: Mensch

ID

    1. BBLD: 0000000062641971 [isni.org, viaf.org] (Suche in: 'Haupteintrag')
    2. GND: 138400504

Genealogie

V.: Heinrich Meincke N., Kaufm.

M.: Juliana Elisabeth, geb. Klein

Geschlecht: männlich

* 1758-12-31 Königsberg
+ 1829-04-27 Schl. Oberpahlen (Livl.)

OO? I Dorpat 1786 Juliane Wilhelmine Mylius;
OO II Odenpäh (Livl.) 1802 Ernestine Friederike Pauly.

Rolle

Jurist

Haupteintrag

Löbenichtsche gr. Schule (seit 1767), Collegium Fridericianum u. seit 1777 stud. jur. in Königsberg. 1781 Lehrer in Kurland. 1783 Sekr. b. J. H. v. Lilienfeld in Oberpahlen. 1783 in Riga u. 1784 in Dorpat, Advokat b. Kreisgericht u. Rat, 1785-96 Sekr. b. Niederlandgericht. 1797-1800 Kreis- u. Ukonomiefiskal d. Dorp. Kreises, Gouv.Sekr., 1803 Sekr. d. Estn. Direktion d. Livl. Adl. Güter-Kredit-Soz. in Dorpat. 1804 Mitgl. d. Kais. Gesetzkommission in St. Petersburg. Später nur Advokat. Veranlaßte d. Buchdrucker Grenzius nach Dorpat zu ziehen. Gründer u. Mithrsg. d. Dörptschen Ztg

Werke

Gedichte; Schauspiele; jurist. Abhh. B.: R/N

Bibliografie

R/N

Nachweise

  1. DBBL: S. 547

Kb. Königsberg Dom; R/N u. Nachtr.; Goedeke 15; Lemm, Dorp. Ratsl., 106; EBL (J. Uluots); Altpreuß. Biogr. 2, 469 (Seuberlich); Feuereisen, in: Verh. GEG 21 (1904), 104 ff; Redlich 242 Scheunchen 181; Gottzmann 970 f.; EEVA