Krusenstern, Nikolai Otto Leonhard v. (russ.: Nikolaj Ivanovič)

Offizier

* Reval 16. 8. 1802
† Savalino (Gouv. Vladimir) 2. 12. 1881

V.: → Adam Johann v. K.; M.: Juliane, geb. Taube v. der Issen; ⚭ (zw. 1839 u. 1843) Elisabeth Akinfieva, Hoffrl. - Häusl. Unterricht. 1818-20 Zögling d. Wegebau-Ing.Korps. 1821 Junker im Garde-UlanenRgt., 1822 Kornett. 1823-26 Adj. v. Generaladj. → K. Gf. v. Toll, 1826 Lt., 1828 Stabsrittm., 1829 Rittm., 1828-29 im Russ.-Türk. Kriege u. 1830-31 im Feldzuge in Polen Adj. d. Feldmarschalls Gf. Diebitsch-Zabalkanskij (1829 Vladimir-O. 4. Kl. u. Georgs-Säbel f. Tapferkeit). 1831 Flügeladj. S. M., übergeführt in d. Garde zu Pferde. 1834 Oberst. 1838 Begleiter d. Kaiserl. Familie im Ausland. 1839-41 Begleiter dt. Fürsten auf Reisen durch Rußland. 1840 zum Reg.-Antritt Kg. Friedrich Wilhelms IV. in Berlin (preuß. Roter-Adler-O.). 1843 GenMaj. d. Suite (Georgs-O. 4. KI.), 1844 zur Krönung Christians VIII. in Kopenhagen. 1847-50 Militär- u. Zivil-Gouv. v. Tula (Annen-O. 1. KI.). 1852 GenLt., Militär- u. Zivil-Gouv. v. Orel (1854) u. dann v. Odessa. 1856 als Senator Präsidierender d. 2. Abt. d. 3. Dep., 1866 verabschiedet. Bes. v. Morras (Estl.) u. Savalino (Gouv. Vladimir).

DBBL

Seite 423
Seite 423

Nachweise

GH Estl. 2,104; FamGesch., 16; Th. v. Bernhardi, Jugenderinnerungen (Leipzig 1898). P.: kolor. Zeichnung in jüng. Jahren u. Fotos im Fam.-Bes

Porträts

kolor. Zeichnung in jüng. Jahren u. Fotos im Fam.-Bes