Clodt v. Jürgensburg, Johann Adolf, seit 1714 Frh.

Offizier

* Elgharnmer (Schwed.) 5. 8. 1658
† Moskau 20. 10. 1720, ⚰ Reval 14. 3. 1722

V.: Gustav C. v. J., a. Peuth (Estl.), Jürgensburg u. Festen (Livl.), schwed. Kptn., estl. Landrat- Brita, geb. Stuart; ⚭ I 25. 10. 1682 Anna Marg. Freiin v. Lieven a. d. H. Parmel (Estl.), † 1704; ⚭ II Stockholm 30. 8. 1706 Juliana Christina Gfn. Bonde af Björnö (⚭ II → Carl Adam Frh. v. Stackelberg). Im schwed. Heer Kornett in Wolmar Wrangels Kav.-Rgt., 1675 Fähnr. d. Leibgarde, 1677 Lt. d. Leibtrabantentruppe, 1679 verabschiedet. Bes. v. Peuth. 1694 OberstLt. in Nylands Inf.-Rgt., 1694-96 estl. Ritterschaftshptm., 1696 Landrat. 1702 Oberst d. Rig. Gouv.Rgt., 1706 GenMaj. d. Inf., 1709 Kdt. u. 1710 Vizegouv. v. Riga, seit d. Kapitulation 1710 in russ. Gefangenschaft. 1714 schwed. Frh., 1720 GenLt.

DBBL

Seite 148
Seite 148

Nachweise

GH Estl. 1, 40; Lewenhaupt; Wittram, Peter I.; Arbusow, Grundriß, 330

Porträts

Miniatur, → Wrangell/Krusenstjern, 237