Scheinvogel (Scheunvogel, Schönvogel), Karl Fromhold, seit 1778 v.

0000000004010231, ♂, Mediziner

* 1749 Hasenpoth
+ 1814-12-27 Mitau

Genealogie

V.: David S.

M.: Luise Benigna, geb. Schüttler

OO ?

Haupteintrag

Seit 1766 stud. med. in Frankfurt/O.; Mitgl. d. dort. Kgl. Gel. Ges.; 1770 Dr. med. - Zeitw. b. d. poln. Armee, Starost v. Sachoczin (?). 1775 Arzt-Ex. in Moskau. Seit 1777 im russ. Dienst. 1782 Arzt d. 4. Div., 1785 wegen e. Augenleidens verabschiedet. 1787 am Kriegshospital in Kiev. 1790 Generalstabsdoktor b. d. 2. Div. in Riga. 1791 Oberaufseher d. Quarantänen in d. Krim u. in Cherson. 1795 b. d. Armee d. Gen.-Feldmarschalls Fst. Repnin. 1797-1809 kurl. Mediz.-Insp., dann in St. Petersburg. Seit 1813 in Mitau. StRat. 1799 pilt. Indigenat.

Nachweise

DBBL: S. 674

W. Stieda, in: Mitt. Riga 15 (1893), 391; Brennsohn, KurL; R/N; Amburger, Behörden.