Scheffner, (Schaeffner), Johann Gottfried

0000000002765040, ♂, Kupferstecher

* 1765-10-10 Mitau
+ 1825-12-18 ebd.

Genealogie

V.: Gottfried S., Schneider

M.: Anna Dor., geb. Ziehorn

OO vor 1805 Johanna Friederike Opitz, aus Leipzig.

Kinder

  1. Scheffner, Karl Heinrich Ferdinand (1805-1865)

Haupteintrag

Stadtschule u. seit 1784 Academia Petrina in Mitau; Kunstunterricht b. S. G. Kütner. Stud. in Jena, Wittenberg u. Halle. 1795 Zeichenlehrer am Köln. Gymn. in Berlin. Seit 1797 Zeichenlehrer an d. Univ. Leipzig. 1804 in Mitau, 1805 in Libau, 1806-17 Zeichenlehrer an d. Kreisschule ebd., dann Kupferstecher in Mitau. Im Alter erblindet

Werke

Zahlt. Bildnisse, e. Teil d. Wappenbuchs d. Kurl. Adels (1793), → Neumann, Lex

Nachweise

DBBL: S. 673

Neumann, Lex., 135 f.; Campe, Lex. 1, 337; 2, 168; Rovinskij 4,758; Pönicke, Maler, 58 f.; Räder, Schulen