Mirbach, Eberhard Christoph v. (1743-1819)

GND138388636, ♂, Landespolitiker

* 1743-11-12 (?)
+ 1819-04-20

Genealogie

V.: Friedrich v. M.

M.: Benigna Charlotta, geb. v. den Brincken a. d. H. Neuhof (Kurl.), verw. v. den Brincken

ledig.

Haupteintrag

1763 stud. in Königsberg. 1764 stud. jur. in Göttingen. 1773 Deput. d. Kurl. Ritterschaft in Warschau. 1789-96 Landesbevollmächtigter. Billigte 1792 d. Vorgehen O. H. v. Howens in St. Petersburg. Erreichte durch Verhandlungen mit Hzg. Peter 1793 d. Kompositionsakte, blieb aber Gegner d. Herzogs. 1797 Hptm. in Frauenburg (Goldingen?) u. Selburgscher Oberhptm. in Jakobstadt, trat zurück. Bes. v. Neuhof u. Sahrzen u. 1793-1819 d. Amtes Kursieten (Kurl.)

Nachweise

DBBL: S. 523

GH Kurl. 1, 562; Kurl. Ritt. XVI/5; Otto, Univ. Königsberg; Räder, Gerichtssekr., 13; Seraphim, Kurl., 307, 320, 335 f., 339, 341 f.; → Winkelmann Nr. 10857

Datenbank

  1. GND: 138388636