Elmpt, Johann Martin Frh. v., seit 1790 Gf. (1726-1802)

GND122032845, ♂, Offizier

Genealogie

V.: Caspar v. E., a. Dammerscheid, kurpfälz. Hptm.

M.: Agnesa Sibylla, geb. v. Sieskern

* 1726-09-13 Kleve
+ 1802-02-10 Switten (Kurl.)

OO 1758-03-22 Dorothea Katharina Gottlieb v. Korff.

K.:

  1. Elmpt, Philipp Gf. v. (1763-1818)

Haupteintrag

In d. franz., als Kptn. in d. russ. Armee, 1755 Oberst, nahm an d. Feldzügen d. 7jähr. Krieges teil, 1759 Brigadier, 1762 GenMaj. - 1762-69 Gen.Quartiermeister, 1768 b. d. 2. Armee. Verfertigte e. Karte v. Liv- u. Kurland. B. Ausbruch d. Russ.-Türk. Krieges GenLt. (f. e. Expedition in d. Moldau Alexander-Newski-O.). 1769 b. d. I. Armee. 1770-72 mit d. russ. Truppen in Polen. 1772 Kdr. e. Beobachtungskorps an d. schwed. Grenze. Nach d. 1. poln. Teilung Kdr. d. Truppen in Livland u. Ingermanland. 1780 Gen.-en-chef. 1787 im Russ.-Türk. Krieg Kdr. d. 3. Div. 1788 krankheitshalber in Riga. Unter Paul 1. Kdr. d. Garnison in Riga u. d. Livl. Div., 179698 Chef d. St. Petersburger GrenadierRgt., 1797 Generalfeldmarschall (Andreas-O.). 1798 altershalber verabschiedet. Bes. v. Burgau b. Düren, Lais (Livl.), Wahrenbrock u. seit 1788 Switten (= Schwitten, Kurl.). 1784 kurl. Indigenat. 1790 röm. Reichsgf., 1790 russ. Anerkennung

Nachweise

DBBL: S. 186

Geschl.-Reg.; RBS; Pirang, Balt. Herrenhaus 3, 88; Amburger, Behörden

Datenbank

  1. GND: 122032845
  2. BBLD-Suche im Feld 'Haupteintrag': GND122032845