Walter, Roland Guido (1872-1919)

GND1195406932, ♂, Arzt, Maler

Genealogie

V.: Piers Uso W.

M.: Wilhelmine, geb. Walter

* 1872-06-04 Dorpat
+ 1919-07-20 (am Flecktyphus) Riga

ledig.

Haupteintrag

1881-91 Privatgymn. in Dorpat. 1891 Abitur am Gymn. in Mitau. 1891-97 stud. med. in Dorpat, Arzt. 1898 Hausarzt auf d. Gute Ropkoy b. Dorpat. Stud. 1899-1904 Malerei an d. Akad. d. Künste in Berlin. Schüler v. Kalmorgen, Friedrich u. Leistikow (Freund v. Th. Kraus u. E. v. Kügelgen). 1904-06 als Reservearzt im Russ.-Japan. Krieg, in Nikolaevsk am Amur stationiert. 1906-07 als Schüler d. Bildhauers Prof. Volkmann in Rom. 1907-14 Zeichenlehrer am Kurl. Landesgymn. in Goldingen. 1914-17 Reservearzt in e. sibir. Div., 1919 Arzt in d. Sanitätsstaffel d. Balt. Landeswehr.

Werke

Landschaften; chines. Volkstypen (Litte.); “Das Bärenfest auf dem Amur“ (Litte.); Reliefs; Majoliken; „Geschlagen“ (Die Ordensritter), „Von der Arbeit“, „Nach dem Sturm“ u. a. Bilder v. Karlsruher Künstlerbund als Lith. verlegt; Nachlaß u. Bilder aus Privatbesitz v. → E. v. Kügelgen f. e. Veröffentlichung zusammengetragen, 1945 verloren

Porträts

FamGesch. (1969); Liv.-Bildarchiv

Nachweise

DBBL: S. 850

Stammtaf. (1955); Mitt. v. Dr. P. Walter +; Alb. Zeddelmann; Alb. Liv.; FamGesch. (1969)“ 182

Datenbank

  1. GND: 1195406932
  2. Geni: 6000000026177881834