Rennenkampff, Johann Diedrich Edler v. (1719-1783)

GND1194301029, ♂, Offizier

* 1719-03-15
+ 1783-01-21

Genealogie

V.: Georg v. R.

M.: Christina Charlotte, geb. Clodt v. Jürgensburg

OO Reval 1763-10-10 Jakobine Charlotte Freiin v. Tiesenhausen (T. v. → Jak. Joh. v. T.), verw. v. Albedyll, a. Finn (Estl.), Stifterin d. adl. Fräuleinstifts „Johann-Dietrich-Stein“ ebd.

Haupteintrag

1732 Stud. d. Akad. d. Wiss. in St. Petersburg, seit 1749 im Heer, im 7jähr. Krieg, 1759 Oberst u. Kdr. d. Kexholm. Inf.-Rgt., 1762 GenMaj., 1763 b. russ. Korps in Litauen, 1769 zur II. Armee im Türkenkrieg, 1770 GenLt. (Alexander-Newski-O.), 1771 verabschiedet. 1767 Deput. d. Wierländ. Ritterschaft in d. Gr. Gesetzgebenden Kommission, Vorkämpfer f. d. Privilegien, entwarf 1768 mit Joh. Ad. Frh. v. Ungern-Sternberg e. Projekt d. Rechte f. e. III. Klasse

Nachweise

DBBL: S. 620

RBS; Maslovskij 2, 223; 3 Anh. S. 229; GH Estl. 2, 196; GHA, Fr A 4, 395; Eckardt, Livl. im 18. Jh., 568; Pirang, Balt. Herrenhaus 2, 51

Datenbank

  1. Erik-Amburger-Datenbank (IOS): 75551
  2. GND: 1194301029
  3. Geni: 6000000011420266589