Dieckhoff, Heinrich* Karl Wilhelm (1803-1862)

Entitätstyp: Mensch

ID

    1. BBLD: GND119423982X (Suche in: 'Haupteintrag')
    2. GND: 119423982X
    1. ASAD: 1709
    2. EADB: 94629

Genealogie

V.: Wilhelm Ludwig D., Schuhmachermeister in Reval

M.: Christina, geb. Kunze

Geschlecht: männlich

* 1803-02-06 [AAKUD:1802-01-25] Bodenwerder (Weser)
+ 1862-08-24 Moskau

OO Reval 1829-04-19 Elisabeth v. Straelborn.

K.:

  1. Dieckhoff, Heinrich (1833-1911)

Rolle

Geistlicher

Haupteintrag

Kam mit d. Vater nach Reval. 1815-20 Gouv.-Gymn. ebd. - Hauslehrer. 1822-25 stud. theol. in Dorpat (1823 gold. Preismedaille). 1828 in St. Petersburg ordiniert. 1829-43 Div.-Prediger in Poltava. 1843 in d. Adelsgeschlechtsbuch d. Gouv. Poltava eingetragen. Seit 1843 Oberpastor d. Petri-Pauli-Kirche, seit 1855 geistl. Ass., 1858-62 Gen.-Sup. u. geistl. Vizepräs. d. Ev.-Luth. Konsistoriums in Moskau

Nachweise

  1. DBBL: S. 167

Alb. Est. #51; Hradetzky; Fechner, Chron. 2,508, 562, 625; P. Dieckhoff, Aus dem Leben d. weil. Moskauer Generalsup. H. D., in: DMR 3 (1914), 645-56