Kieseritzky, Ludwig Gerhard* (1869-1922)

GND1194158706, ♂, Arzt, Maler

Genealogie

V.: Wilhelm K.

M.: Selma, geb. Kuehn

* 1869-09-30 Riga
+ 1922-10-31 Kiel

ledig.

Haupteintrag

Stadtgymn. in Riga. 1890-95 stud. med. in Dorpat, Arzt. 1895-98 Assist. am Stadtkrankenhaus in Riga. 1898-99 Studien in Breslau, Marburg, Halle u. Prag. 1899-1900 Assist. am Armitsteadschen Kinderhospital, 1900-04 prakt. Arzt, 1901 am Leprosorium u. 1903-04 Bakteriologe am Stadtkrankenhaus in Riga. 1903 zeitw. Studien in Moskau. 1904-05 als Bakteriologe d. R. K. auf d. Russ. Japan. Kriegsschauplatz, besonders in Charbin. 1905-06 bakteriolog. Studien in St. Petersburg. Stud. Malerei 1906-08 in München, 1908-09 in Paris, 1909-13 in Berlin u. 1913-14 in Weimar. Russ. Militärarzt, 1914-15 in Wilna, 1915 krankheitshalber im Kaukasus, dann -1918 in Vitebsk. 1919 in d. Balt. Landeswehr. 1919 Maler in Halebühl b. Hallstedt (Schleswig), dann in Kiel

Porträts

Selbstbildnis, in: Jb. d. balt. Dtt. 1930, 101

Nachweise

DBBL: S. 380

Seuberlich, Stammtaf. 1,214 f.; Alb. fr. Rig. 1910 u. 1963; Brennsohn, Livl

Datenbank

  1. Erik-Amburger-Datenbank (IOS): 69708
  2. GND: 1194158706
  3. Geni: 6000000040843030840
  4. BBLD-Suche im Feld 'Haupteintrag': GND1194158706