Gerstfeldt, Eduard (1798-1878)

Entitätstyp: Mensch

ID

    1. BBLD: GND1194117740 (Suche in: 'Haupteintrag')
    2. GND: 1194117740
    1. EADB: 66639

Genealogie

V.: Johann Benjamin G.

M.: Lovisa Christina, geb. Ernst

Geschlecht: männlich

* 1798-12-07 Livland
+ 1878-11-24 St. Petersburg

OO I Pernau 1828-05-25 Agnes Adelheid Harder;
OO II Pernau 1841-05-23 Betty Arminie Harder (Schw. d. 1. Fr. u. d. Fr. v. → J. J. Ilisch);
OO III 1852 Mathilde, geb. Il(l)isch, verw. Koffsky;

K.:

  1. Gerstfeldt, Philipp* Hans Reinhold v. (1831-1882)

Rolle

Ing.-Offizier

Haupteintrag

Seit 1814 im Ing.-Kommando Pernau, seit 1817 auf d. Hauptingenieurschule in St. Petersburg. Diente 1825-32 in Reval, dann in Warschau, zunächst als Gehilfe d. Kdr. d. westl. Ingenieurbez., 1837 f. besond. Auftr. b. Ingenieurchef d. Operativarmee, 1841 zum Studium d. Eisenbahnbaues in Belgien u. Deutschland, 1843-45 Bauleiter u. 1845-50 Dir. d. Warschau-Wiener-Eisenbahn (Abschnitt bis zur Grenze). GenMaj., 1849 Ingenieurchef d. russ. Armee in Ungarn. 1850 Mitgl. d. Rats b. Hauptdirigenten d. Verkehrswege u. -1868 dessen bzw. seit 1865 d. Min. Gehilfe. Seit 1851 Leiter d. Arbeiten an d. Bahn St. Petersburg-Warschau. 1855 GenLt. u. Senator (1865 Alexander-Newski-O.). 1868 Ing.-Gen. u. Mitgl. d. Reichsrats. 1869 Ehrenmitgl. d. Ingenieurakad

Nachweise

  1. DBBL: S. 241

RBS; Istor. ocerk vedomstva putej soobščenija (1898), 199, 202; Luk./Troin.; Pern. Bgrb. 2, 48; Amburger, Behörden; Rig. Stadtbl. 1850, 394