Tideböhl, Johann Heinrich* (v.) (1786-1856)

GND1193953723, ♂, Staatsrat

* 1786-10-24 Reval
+ 1856-11-13 Riga

Genealogie

V.: Georg Gottlieb T.

M.: Gerdruta Charlotte, geb. Dahl, aus Past. Goldenbeck (Estl.), + 1791

OO Heimadra (Livl.) 1812-06-21 Auguste, geb. v. Rickmann, verw. v. Wrangell.

K.:

  1. Eltz, Henriette, geb. v. Tideböhl
  2. Tideböhl, Arnold* Gustav Wilhelm v. (1818-1883)
  3. Tideböhl, August Johann Sigismund* v. (1824-1890)
  4. Hirschheydt, Auguste, geb. v. Tideböhl (1828-1890)

Haupteintrag

Stud. jur. 1803-05 in Dorpat, 1805-06 in Halle u, dann in Göttingen. 1809 Advokat, 1809-11 Niedergerichtssekr., 1811-20 Ratssekr. u. 1814-20 zugl. Syndikus in Reval. Seit 1820 Rat in Bauernsachen, später zugl. stellv. KanzleiDir., dann ält. Beamter zu besond. Auftr. b, Gen.-Gouv. in Riga. 1829 Sekr. d, sog, „Gleichstellungs-Kommission“ zur Revision d, Bauernverordnungen Est-, Liv- u. Kurlands. 1832 Red. d. Kommission f. d. Bauernschulwesen, StRat (Vladimir-O.). 1816 russ. Adel.

Nachweise

DBBL: S. 793

GH Livl. 1, 281, 283; GH Ösel, 597; BAST 2 (1958), 81 u. 6 (1962), 32; Alb. Acad.; Matt. Göttingen; Bunge, Ratsl

Datenbank

  1. Erik-Amburger-Datenbank (IOS): 79435
  2. GND: 1193953723
  3. Geni: 6000000016342997265