Ulich, Karl* Gottlieb (1798-1880)

GND1193662850, ♂, Kaufmann, Stadthaupt

* 1798-08-04 Emden
+ 1880-10-05 Libau

Genealogie

V.: Gottlieb Siegmund U., Postkommissär

M.: Johanna Augusta Friederika, geb. Lampe

OO Antonie Henckhusen.

Haupteintrag

Seit 1815 in Libau. Kaufm., Älterm. d. Gr. Gilde, Dir. d. Stadtkämmerei, Präses d. städt. Schulkommission u. seit 1878 Stadthaupt. Sehr verdient um d. Entwicklung d. Schulwesens (1845 4-klass. Töchterschule, 1852 Bürgerschule, 1861 Progymn., 1865 Gymn., 1876 Navigationsschule), d. Eisenbahnbau (1870-73) u. d. Strandanlagen. 1838-66 kgl. hannoverscher Konsul

Werke

ortsgesch. Aufsätze im Lib. Kalender 1874-78; Libau vor 250 Jahren (Libau 1875). N.: A. Wegner, Geschichte der Stadt Libau (Libau 1898) IV, 115, 127, 133; Mit. Kal. 1864-67

Porträts

Liepājas 300 gadu jubilejas piemiņai 1625-1925 (o. 0. u. J.), 30

Nachweise

DBBL: S. 819

A. Wegner, Geschichte der Stadt Libau (Libau 1898) IV, 115, 127, 133; Mit. Kal. 1864-67

Datenbank

  1. GND: 1193662850