Haken, Friedrich August (v.) (1833-1888)

GND1193649250, ♂, Arzt

* 1833-12-18 Riga
+ 1888-11-21 ebd.

Genealogie

V.: Eduard Wilhelm H., Landeskommissär

M.: Sophie, geb. Orrow

OO Riga 1863-05-14 Anna v. Hedenström;

Haupteintrag

Gouv.Gymn. in Riga. 1855-59 stud. zool. u. med., 1859 Assist. f. gerichtl. Medizin am Hospital u. 1861 Dr. med. in Dorpat. 1862-63 Studien in Berlin, Wien u. Prag. Erfand 1862 e. Dilatorium urethrae zur Urethroskopie. Lehnte 1863 e. Ruf als a. o. Prof. d. Chirurgie nach Harkov ab. 1863-88 Arzt in Riga. 1866 Arzt d. Kameralhofes, 1877-78 Oberarzt d. Temporären Kriegshospitals d. R. K., 1879 Vizepräs. d. Kuratoriums d. R. K. u. seit 1887 Dir. d. Hausarmenpflege, StRat. 1880 in d. Livl. Gouv.-Adelsgeschlechtsbuch eingetragen. Zur Erinnerung an H. wurde 1896 b. Kuratorium d. R. K. in Riga e. „Dr. Aug. v. Hakensche Kinder-Ambulanz" gegründet

Werke

1560-1900, Geneal. Stammtaf. der Familie Haken in Kurland, Livland und Estland, ergänzt u. hrsg. v. W. A. v. Haken (Riga 1902)

Porträts

Ill. Beil. d. Rig. Rdsch. 1904, 87

Nachweise

DBBL: S. 291

Alb. fr. Rig. 1910 u. 1963; Brennsohn, Livl.; Krusenstjern, Gouv.-Adel, 10; Nekr.: Rig. Ztg. 1888 Nr. 267 u. 282

Datenbank

  1. GND: 1193649250
  2. Geni: 6000000055577937868