Kade, Friedrich Wilhelm (1762-1843)

Entitätstyp: Mensch

ID

    1. BBLD: GND1193628156 (Suche in: 'Haupteintrag')
    2. GND: 1193628156

Genealogie

V.: Joh. Gottfr. Wilh. K.

M.: Friederike Sophia, geb. Senff

Geschlecht: männlich

* 1762-04-30 Schlettau b. Halle/S.
+ 1843-01-26 Hofzumberge (Kurl.)

OO I Helene Barbara, geb. Klette, verw. Bergling, † 1795;
OO II Karoline Luise Braun, aus Libau, † 1822.

K.:

  1. Kade/Kahde, Johann Carl Wilhelm (1802-1824)
  2. Lutzau, Wilhelmine* Sophie Katharina, geb. Kade (1806-1852)
  3. Kade, Peter Wilhelm (1808-1871)

Rolle

Geistlicher

Haupteintrag

Häusl. Unterricht. 3 Jahre Thomasschule in Leipzig. 4 Jahre Gymn. in Merseburg. 1780-84 stud. theol. in Leipzig. In Kurland Hauslehrer, 1789 Pastor-Vikar in Sessau, 1790-1806 Pastor in Kursiten u. Schwarden, 1792-1807 Propst d. Goldingenschen Sprengels, 1806 Konsist.-Rat, seit 1806 Pastor in Hofzumberge, zugl. seit 1831 Doblenscher Propst (1840 Stanislaus-O. 3. KI.)

Werke

dt. pädagog. Schriften; Die lettische Industrieschule (1805); lett. Aufsätze

Bibliografie

R/N u. Nachtr

Nachweise

  1. DBBL: S. 360

Seuberlich, Stammtaf. 1, 292; R/N u. Nachtr.; Zimmermann, Lett. Liter., 97; Kallmeyer/Otto S.451; 2 Stammbücher, in: SB Mitau 1906, 17; Schaudinn, 86 f; EEVA #1012