Stryk, Heinrich* Eduard Karl v. (1873-1938)

GND1188623516, ♂, Landespolitiker

Genealogie

V.: Oskar v. S.

M.: Wilhelmine, geb. v. Cube

* 1873-07-16 Tignitz (Livl.)
+ 1938-09-10 Neubrandenburg

OO I Riga 1905-04-20 Emma Gfn. v. Mellin, OIO;
OO II Berlin 1917-11-20 Irene Gfn. v. Keyserlingk a. d. H. Altenburg (Kurl.);

Haupteintrag

1891-93 stud. in Dorpat. 1903-20 Majoratsbes. v. Tignitz, Kersel u. Haynasch. Ehrenfriedensrichter. Kreisdeput. - Lebte seit 1916 in Stockholm, wo er e. balt. Hilfsausschuß gründete. 1917 nach Berlin delegiert, wirkte erfolgreich f. d. dt. Besetzung Liv- u. Estlands: Überreichte am 28. 1. 1918 d. russ. Geschäftsträger in Stockholm d. Unabhängigkeitserklärung d. Livl. u. Estl. Ritterschaft. Erstrebte e. möglichst engen Anschluß d. Ostseeprovinzen an d. Dt. Reich. 1918 als Vertreter d. Livl. Ritterschaft in Deutschland. 18. 7. 1918-20. 2. 1919 livl. Landmarschall. Nov. 1918 v. Balt. Regentschaftsrat zum Kommissär f. ausw. Angel. gewählt u. nach Stockholm entsandt. Erstrebte e. balt. Föderativstaat unter dt.-balt. Führung. Febr. 1919 in Libau. Trat zurück. Lebte dann in Deutschland u. zeitw. in Schweden

Nachweise

DBBL: S. 780

GH Livl. 1, 139 f.; GHA, G B 1, 217; Alb. Liv.; Wolff, Landräte; Tobien, Rittersch. 1 u. 2; Pirang, Balt. Herrenhaus 3, 74; Mensenkampff, Livl., 356 ff.; Wittram, Rückkehr, 103; Grimm (1963); Foelkersahm, Livl. Ritt., 18 ff., 33-37; Zuschrift: Zur Beurteilung der Politik H. v. S.s im Winter 1918/19, in: Nachrichtenbl. 8 (1966), 6 f. (H. v. Rimscha), 8 (H. v. Foelkersahm), 38 (j. v. Hehn); 11 (1969), 4 (H. Bar. v. Foelkersahm); B. v. Klot, Die Dokumente der Affaire S., in: BH 14 (1968), 135-43

Datenbank

  1. GND: 1188623516
  2. Geni: 6000000012777090496
  3. BBLD-Suche im Feld 'Haupteintrag': GND1188623516