Gernet, Richard Adolf* v. (1863-1942)

BBLD ID: GND1184065993 , GND ID: 1184065993 [d-nb.info, viaf.org]

Eintragstyp: Mensch

Genealogie

Geschlecht: männlich

V.: Friedrich v. G.

M.: Katharina (Kitty), geb. v. Grünewaldt

* 1863-04-14 Sellenküll (Estl.)
+ 1942-01-04 Dingolfing (Bay.)

OO 1898-01-07 Leonilla (Nelly), geb. Fürstin Mescerskaja, verw. Fedorova.

Rolle

Chemiker

Haupteintrag

Domschule in Reval. 1881-86 stud. chem. in Dorpat, Cand. chem. - 1887-93 (?) im Dienst d. Fa. Siemens u. Halske in St. Petersburg, zeitw. in Charlottenburg, bereiste d. Ural, d. Kaukasus, Siebenbürgen, Nordamerika u. Transvaal, 1889 b. e. Goldwäsche in Ekaterinburg. 1893 2. Dir. d. Central-Ore-Reduction-Comp. in Johannisburg. Ing.-Konsultant an verschied. Bergwerken in Chile, China u. Spanien. 1901 in Peru u. Brasilien. Zeitw. in Brüssel. 1906-09 in Prag. Seit 1910 Insp. d. Krons- u. Apanagen-Bergwerke in Sibirien. Lebte zeitw. in Čita. Vorsitz. d. Verwaltungsrats d. Lena-Goldminen u. d. Altai-Minen-Ges., Bevollm. d. Russian Mining Corporation. 1918-20 in England, Japan, Amerika u. Sibirien. Dann Bes. v. Schl. Warth (Bay.); AAKUD: a. EstL, math., chem. 81—87, Cand. War im Laboratorium von Siemens in Berlin, seit 1889 Beamter einer Siemens'schen Goldwäsche bei Jekaterinburg im Ural.

Werke

Abhh. über Goldgewinnung. P.: Poggendorff

Porträts

Poggendorff

Nachweise

  1. DBBL: S. 239
  2. AAKUD (1889): 11282

GHBR Estl. 3, 104; Alb. Est. u. Nachtr. #873; Poggendorff IV 1, 494

Datenbank

  1. GENI: 6000000004400065566

Suche

  1. BBLD-Suche im Feld 'Haupteintrag': GND1184065993