Winkler, Theodor Ferdinand Alexander* (1888-1961)

GND1178195228, ♂, Pädagoge

Genealogie

V.: Rudolf W.

M.: Marie, geb. Hörschelmann

* 1888-05-01/13 Reval
+ 1961-11-19 Marburg/L.

ledig.

Haupteintrag

Nikolai-Gymn. in Reval. Hauslehrer. 1907-15 stud. hist. in Dorpat, 1908-09 Hauslehrer in Maidel (Estl.). In Reval 1915-39 Lehrer d. Gesch., 1925-33 u. 1934-39 Dir. d. Domschule, zeitw. Lehrer am Gustav-Adolf-Gymn., 1915-18 auch an d. Howenschen Schule u. 1930 an d. Dt. Oberrealschule. 1922-24 Mitarb. am Rev. Boten. 1922-27 Stadtverordneter. 1940-45 Bibliothekar an d. Städt. Raczynski-Bibliothek in Posen. Seit 1945 Privatlehrer, seit 1946 Mitarb. f. Gesch. d. Volkshochschule in Heide (Holst.). 1953 pensioniert. 1956 ord. Mitgl. d. BHK. Lebte zuletzt in Marburg.

Werke

Die Domkirchenfrage in geschichtlicher Beleuchtung (o. O. u. J.); Aus der Frühzeit des Estländischen Zeitungswesens (Reval 1929, S.-Abdr. aus d. Rev. Boten 1928); Ritterschaftshauptmann Baron Eduard Maydell-Pastfer, ein Gedenkblatt (Ms., 1930); Vom Leben und Untergang der Domschule zu Reval, der ältesten deutschen Auslandsschule, in: Schmidt, Bildungsarbeit im Ausland Braunschweig 1956)

Nachweise

DBBL: S. 869

Adelheim, Rev. Ahnentaf., 286; Alb. Est. u. Nachtr.; Blosfeld. Domschule; ders., Schulwesen; BB 14 (1961) Nr. 12, 15; Nekr.: BB 16 (1962) Nr. 1, 10 (A. Bar. Taube)

Datenbank

  1. GND: 1178195228
  2. Geni: 6000000020555777726
  3. BBLD-Suche im Feld 'Haupteintrag': GND1178195228