Lütkens, Johannes* Matthias (1829-1894)

GND117300020, ♂, Geistlicher

Genealogie

V.: Johann Matthias L., Arrendator

M.: Marie, geb. Marschner

* 1829-11-16 Kastran (Livl.)
+ 1894-10-28 (Riga ?)

OO I Ernestine Aurora Wilhelmine (v.?) Stein, †;
OO II Mathilde Carlblom (Adoptiv-T. v. → August C.).

Haupteintrag

1840-48 Gouv.-Gymn. in Riga. In Dorpat 1849-52 stud. theol., Cand. theol., 1853-66 Oberlehrer d. Rel. u. hebr. Sprache am Gymn., 1857-65 Pastor-Adjkt. u. 1865-75 Pastor ord. an d. Univ.-Kirche, 1858 Mag. theol., 1858-62 Privatdoz. u. 1862-75 Doz. d. Theol., StRat. Mitgl. d. Synodalordnungs- (1863), d. Kirchenverfassungs- (1865) u. d. Komitees in Sachen d. nationalen Bestrebungen (1874). Seit 1875 Oberpastor an d. St. Petri-Kirche in Riga, auch Mitgl. d. Schulkollegiums. 1875 u. 1882 v. Rat zum Sup. gewählt, aber nicht bestätigt. 1883 Dr. theol. h. c. d. Univ. Dorpat. 1884-85 Hrsg. u. Red. d. Rig. Kirchenblatts. Glied d. Eng. Kreises d. Liter.-prakt. BgrVerb

Werke

zahlt. Aufsätze u. Broschüren über kirchl. Fragen

Bibliographie

Arnim, Int. Pers. Bibl

Porträts

Gem. v. F. Moritz; Frey; Rig. Alm. 1894; 111. Beil. d. Rig. Rdsch. 1901, 47

Nachweise

DBBL: S. 479

Alb. fr. Rig. 1910 u. 1963; Baerent; Levickij 1,62 ff. (K. Grass); Frey, 170-73; P. H. Poelchau, J. L. und Harald Poelchau, in: Rig. Alm. 1929, 132-40; Wittram, BaltKirchengesch.; Nekr.: Rig. Alm. 1896, 37-41 (E. Kaehlbrandt); Rig. Stadtbl. 1894, 355-58 (A. Poelchau); Mitt. u. Nacht. 53, 49-86 (Th. Gaehtgens); → Livl. GeschLit. u. Blumfeldt/Loone

Datenbank

  1. GND: 117300020