Wrangel, Anton* Johann v., seit 1747 Frh., seit 1751 Gf. v. Sauss (1679-1763)

GND117000332X, ♂, Marineoffizier

Genealogie

V.: Tönnis Johann v. W.

M.: Anna Margaretha, geb. v. Ramm a. d. H. Padis (Estl.)

* 1679-10-20 Hüer (Estl.)
+ 1763-04-17 Stockholm, ⚰ Riddarholms-Kirche

OO I Wik 1716-02-14 Katarina Sofie Kruse af Elghammar, † 1733;
OO II 1742-12-08 Anna Sofie, geb. Gfn. Spens, verw. Frfr. Posse af Säby, † 1761;

K.:

  1. Wrangel v. Sauss, Anton Johann Gf. (1724-1799)

Haupteintrag

1697 Volontär d. schwed. Admiralität in Karlskrona, 1698 Uffz. auf d. „Södermanland“, 1700 UnterLt. auf d. „Wismar“. 1702-03 in engl. u. holländ. Dienst, b. Cadiz u. Vigo. Seit 1704 in schwed. Dienst, 1706 OberLt., 1709 Kptn., 1713 b. Hochland Kdt. d. „Verden“. Erhielt 1716 d. Aufsicht über d. Kriegsmarine in Skeppsholmen. 1717 Kdt. d. „Wrangel“. 1719 b Sandhamer als Kdt. v. 3. Schiffen v. e. russ. Übermacht besiegt. Schwer verwundet in Gefangenschaft -1722. 1736 Schoutbynacht. 1740 Vizeadm. u. Mitgl. d. Admiralitätsrats, Kdt. v. Karlskrona. Reichsrat, versuchte 1741 d. Krieg mit Russland zu verhindern (1748 Seraphi nen-O.). 1723 in Schweden natural., 1747 Frh., 1751 Gf

Porträts

Gem. v. L. Pasch d. Ä. (1751), → Sv. Män; Acta Wrangeliana

Nachweise

DBBL: S. 883

FamGesch., 618-21; GH Estl. 1, 544; Acta Wrangeliana 1931/l, 11; Lewenhaupt; Sv. Biogr. Handlex. 2, 749; Sv. Män. 8, 430. P.: Gem. v. L. Pasch d. Ä. (1751), → Sv. Män; Acta Wrangeliana

Datenbank

  1. GND: 117000332X
  2. Geni: 6000000008734092211