Meyer, Georg Paul William (1883-1932)

GND1119271576, ♂, Historiker

* 1883-06-16 Reval
+ 1932-09-12 Königsberg/Pr., ⚰ Reval

Genealogie

V.: Paul M., Kaufm. u. Alt. d. Gr. Gilde

M.: Marie, geb. Krich

ledig.

Haupteintrag

Gouv.-Gymn. in Reval. Stud. hist. in St. Petersburg -1907, Cand. hist. - Oberlehrer in Arensburg 1908. Gehilfe d. Vizepräs. d. Ver. zur Kunde Ösels, Sekr. d. Ortsgruppe Arensburg d. Dt. Ver. in Livland. 1909-19 Oberlehrer an d. Landesschule in Mitau. Vorstandsgl. d. Ver. d. Dt. in Kurland (1910-14); Mitgl. d. Genealog. Ges. d. Ostseeprovinzen, Mitau, d. Vortragskommission d. Mit. Gewerbe-Ver. u. d. Vorbereit. Komitees d. 3. Balt. Historikertages; 1913-19 Geschäftsführer d. Sektion f. Münzen u. Medaillen d. Kurl. Prov.-Museums; 1915-17 stellv. Bibliothekar d. Kurl. Ges. f. Lit. u. Kunst. Seit 1919 in Königsberg, v. Aug. Seraphim gefördert, an d. Stadtbibliothek tätig, 1921 Dr. phil., 1928 Stadtbibliothekar, 1932 Leiter d. Stadtbibl. u. Stadtarchivs. Mitgl. d. Zentralstelle f. Dt. Personen- u. Familienges-i., d. Ver. f. d. Gesch. v. Ost- u. Westpreußen; Vorstandsgl. d. Ver. f. Familienforschung in Ost- u. Westpreußen. Seit 1927 Hrsg. d. Zs. „Altpreußische Geschlechterkunde“. Schriftführer u. Vorstandsgl. d. Hist. Kommission f. ost- u. westpreuß. Landesforschung; korresp. Mitgl. d. Genealog. Ges. in Finnland

Werke

hist. u. genealog. Abhh.; Nachrichten über die Revalsche Kaufmannsfamilie M. (Mitau 1915); Die Gründungsgeschichte der Academia Petrina in Mitau (Phil. Diss. Königsberg 1921), in: SB Mitau 1935/36, 35-168; Baltische Studenten in Kiel (Kiel 1930, Mitt. d. Ges. f. Kieler Stadtgesch. Nr. 35)

Bibliographie

Blumfeldt/Loone; P. Kaegbein, Schriftenverzeichnis Dr. W. M. (Ms.)

Nachweise

DBBL: S. 517

Meyer, Nachrichten (1915), 136 ff.; Stammfolge (1952), 79 f.; Alb. Nev.; BH 14 (1968), 91; Jb. d. dt. Bibl. 21/22 (1931), 23/24 (1933); Altpreuß. Biogr. 2, 435 (Krollmann); Nekr.: Mitt. d. Ver. f. d. Gesch. v. Ost- u. Westpreußen 7 (1932), 13 ff. (E. Seraphim); Altpreuß. Forsch. 10 (1933), 1-4 (H. Müller); Genos 3 (1933), 96 (O. Durchman); Fam. gesch. Bll. 31 (1933), 22 (E. Seuberlich); Altpreuß. Geschlechterkunde 6 (1932) H. 3 (E. v. d. Oelsnitz); Rev. Ztg. 1932 Nr. 233 (G. Adelheim)

Datenbank

  1. GND: 1119271576