ZZ/Fam, Fersen, v.

GND1074126262,

Haupteintrag

Vermutlich aus d. Lüneburgischen stammendes uradl. Geschlecht, seit d. 16. Jh. in Estland. 1674 schwed. Frh. v. Cronendahl, 1712 schwed. Gf., 1795 russ. Gf., 1855 russ. Bar., 1745 estl. u. 1747 livl. Indigenat.

Nachweise

DBBL: S. 211

GH Estl. 1, 82 ff.; GH Livl. 1, 160 ff.; Elgenstjerna 2; E. u. Fr. v. Versen, Geschichte des Geschlechts v. Versen u. v. Fersen (2 Bde., Berlin, Stettin 1885-1910)

Datenbank

  1. GND: 1074126262