Albaum, Franz Ulrich (1742-1806)

GND1055528520, ♂, Jurist, Schriftsteller

Genealogie

V.: Johann Wilhelm A., Landvogt in Hamm u. Horn

M.: Margarethe Elisabeth, geb. Donnenberg

* 1742-09-20/10-01 Hamburg
+ 1806-09-22

OO 1774...

Haupteintrag

1760-63 Akadem. Gymn. in Hamburg. 1763-66 stud. jur. in Helmstedt. 1766-68 Hauslehrer b. E. Stael v. Holstein in Estland. In Reval 1769-71 Collega u. 1771-79 Prof. f. Rechtswiss. u. Gesch. an d. Ritter- u. Domschule. 1780-84 Oberlandgerichts-Advokat. 1784 -92 Sekr. d. Kameralhof es. Tit.-Rat. Seit 1792 wieder Advokat u. 1802-06 Sekr. d. Estl. Adel. Güter-Kreditkasse. Seit 1773 Mitgl. d. Freien Ökonom. Ges. in St. Petersburg

Werke

Aufsätze; Ueber die freye Ein- und Ausfuhr des Getreides in Betracht Ehstlands (1772); Des Herrn Ludwig v. Beausobre allgemeine Einleitung in die Kenntniß der Politik, der Finanz- und Handelswissenschaft, Aus dem Französischen (3. T., 1773-75; 11792); Beschäftigung meiner Muse und Rückerinnerung an Rußland (1794)

Bibliographie

R/N u. Nachtr.; Domschule 1869

Nachweise

DBBL: S. 8

R/N; Domschule 1869, 82 f.; Kurt Puschmann, Das Akad. Gymn. in Hamburg in: Ostdt. FamKde. 7 (1959), 153; Mitt. d. Staatsarchivs Hamburg v. 27. 10. 1959

Datenbank

  1. GND: 1055528520