Wittorf, Andreas Wilhelm v. (1813-1886)

Entitätstyp: Mensch

ID

    1. BBLD: GND10417997X (Suche in: 'Haupteintrag')
    2. GND: 10417997X
    1. ASAD: 3074

Genealogie

V.: Andreas Gottfried v. W.

M.: Dorothea Juliane, geb. Holzhausen

Geschlecht: männlich

* 1813-11-13 Reval
+ 1886-04-15 Wenden

ledig.

Rolle

Dichter

Haupteintrag

Nach 1817 in Borrishof b. Walk. Unterricht in Walk u. Dorpat. 1827-32 Gouv.-Gymn. in Riga. 1832-36 stud. med. et phil. in Dorpat. Hauslehrer 1840-43 in Schl. Erlaa u. 1846-49 b. v. Reusner [!LINK] in Adiamünde (Livl.), dann in St. Petersburg u. Südrussland, u. a. in Elisavetgrad. 1850-54 Insp. e. Fabrikschule in Sassenhof b. Riga. Dann Schriftführer b. Bezirksinsp. d. ReichsdomänenVerw. u. 1859-69 Sekr. d. Kreisgerichts in Wenden. Dichter u. Schriftsteller

Werke

krit., geschichtl. u. sprachl. Aufsätze; Gedichte (Leipzig 1844); Federnelken, Eine Sammlung von Gedichten (Leipzig 1851); Von Dir und für Dich, Ein lyrischer Kranz (Mitau u. Riga 1854); Baltische Sagen u. Mären (Riga 1859); Brigitta, lyrisch-epische Dichtung (1879)

Porträts

Grotthuß

Nachweise

  1. DBBL: S. 875

Alb. fr. Rig. 1910 u. 1963 #182; Brümmer; ADB 43, 650 f. (L. Stieda); Grotthuß; Behrsing, 82 f.; Nekr.: → Livl. GeschLit. u. Blumfeldt/Loone; Redlich 355; Gottzmann 1423 f.; EEVA