Lauterbach, Christian

GND1014528550, ♂, Geistlicher

Genealogie

V.: Georg L., Konrektor in Eutin, seit 1669 Rektor d. Domschule in Riga, + 1677

M.: Anna Elisabeth, geb. Mutter (Müller?)

* 1663-11-17 Eutin
+ Riga (?) 1720-06-06

OO I 1697-11-01 Dorothea Hartmann, † 1698;
OO II 1699-12-05 Katharina Behrens, † 1700;
OO III 1702-09-02 Gerdrute Elisabeth Depkin;

Haupteintrag

Seit 1677 v. Pastor Mag. Georg Ulrich in Riga erzogen. Stud. theol. 1686 in Jena u. 1690 in Halle. In Jena Hausgenosse u. Schüler d. Mathematikers Erhard Wehgel, reiste 1687 mit ihm nach Wien. Kehrte 1692 über Reval, Narva u. Dorpat nach Riga zurück. 1695 Pastor-Adjkt. an d. Jesuskirche u. Pastor in Bickern. 1697-1702 Pastor in Holmhof. 1702-12 Diakonus u. seit 1712 Pastor am Dom in Riga. Überlebte als einziger d. Stadtprediger 1710 d. Pest

Werke

Gelegenheitsschriften; Gelegenheitsgedichte; fett. geistl. Lieder (z. T. Übersetz.)

Bibliographie

R/N

Nachweise

DBBL: S. 441

R/N 3, 30; Baerent; Zeiferts, 281

Datenbank

  1. GND: 1014528550