Bornmann, Christian (1639-1714)

Entitätstyp: Mensch

ID

    1. BBLD: GND1011817411 (Suche in: 'Haupteintrag')
    2. GND: 1011817411

Genealogie

V.: Christmann B., Pastor in Dclitzsch (Sa.)

Geschlecht: männlich

* 1639-06-01 Brehna b. Halle/S.
+ 1714-05-20 Mitau

OO 1685 Sophie Gerdruta, geb. Wach, verw. Schenck, † 1698.

Rolle

Dichter

Haupteintrag

Schule in Delitzsch u. Wittenberg. 1649 u. 1660 stud. in Leipzig. Auf Reisen. V. Kaiser Leopold I. zum Dichter gekrönt. 1682 hzgl. Bibliothekar in Mitau, zugl. 1685-98 u. seit 1700 Rektor d. Großen Stadtschule. Mußte sich seit 1702 krankheitshalber v. e. Prorektor vertreten lassen. ✝ in Armut. Sehr beliebter Gelegenheitsdichter

Werke

dt., franz. u. lat. Gelegenheitsgedichte; Passionsgedicht "Der leidende Jesus" (1690); "Mitau" (Beschreibung d. Stadt, 1686, 31802); lat. Epigramme u. a

Bibliografie

R/N u. Nachtr.; Denffer

Nachweise

  1. DBBL: S. 92

R/N u. Nachtr.; A. Seraphim, Notizen betr. die Familie B., in: SB Mitau 1891, 61-66; G. Otto, Die öffentlichen Schulen Kurlands zur herzoglichen Zeit, in: SB Mitau 1903, LXXV f; N. v. Denifer, Ch. B., Schicksal und Werk eines vergessenen baltischen Dichters, in: SB Mitau 1935/36, 11-34; Gottzmann 266 ff.; Redlich 54 f.