Agthe, Adolf

Ingenieur

* Riga 2. 11. 1850
† ebd. 22. 6. 1906

V.: Johann A., Organist am Dom, † 1868; M.: Emma, geb. Schlüsselberg; ⚭ 17. 9. 1882 Karoline Pander a. d. H. Nötkenshof (Livl.). In Riga Vorschule d. Polytechnikums, 1869-73 stud. ing. am Polytechnikum, Ing.-Technologe. 1873-74 verschied. Konstruktionsarbeiten. 1874-77 Ing. d. Schweizer Nordostbahn, 1874-75 Arbeiten am Dettenberg-Tunnel, 1875-76 bauleit. Ing. d. Strecke Winterthur-Pfungen, 1876-77 Leiter d. Vollendungsarbeiten auf d. Strecke Winterthur-Dettenberg-Tunnel. 1877-79 Ing. d. Delegation d. „Comptoir d'escompte“, Paris f. d. Betrieb d. Schweiz. Nordostbahn in Zürich. 1879-87 Stadting. u. 1887-99 Stadtobering. in Riga. 1899-1906 Dir. d. Rig. Bauges. u. d. Ges. d. Rig. Straßenbahnen.

Werke

Abhh.; Projekt f. d. Kanalisation in Riga; Pontonbrücke über d. Düna (1892-96); Brücke über d. Stadtkanal b. Basteiberg u. a. Bauten

DBBL

Seite 6
Seite 6

Nachweise

Bergmann, Nachk., 17; Alb. Polyt.; Alb. Fr. Balt.; Rig. Alm. 1901, 125; Lenz, Riga, 54