Engelhardt, George* Benedict v. (-1822)

000000039358705X [isni.org, viaf.org], ♂, Landesbeamter

Genealogie

V.: Gerhard v. E., poln. Oberst u. Kammerherr, a. Alt-Born u. Matulischek (Kurl.) u. Tennishof (Poln. Livl.)

M.: Elisabeth, geb. v. der Ropp a. d. H. Grünwald (Kurl.), + 1776

* 1760 ca.
+ 1822-03-12 Mitau

OO Elisabeth v. Stempel.

K.:

  1. Bistram, Apollonia v., geb. v. Engelhardt (1789-1870)
  2. Maydell, Friederike, geb. v. Engelhardt (1793-1870)

Haupteintrag

Häusl. Unterricht. Seit 1778 stud. jur. in Königsberg. Bes. v. Lassenbeck (seit 1782), Alt-Born (1797-1806) u. Matulischek (Kurl., -1811). Trat seit 1782 auf Kurl. Landtagen mehrfach als Kirchspielsdeput. auf. 1786-96 Ass. d. Selburgschen Oberhptm.-Gerichts in Jakobstadt. 1796 Rat im Kurl. Gerichtshof bürgerl. Sachen in Mitau. 1797 Hptm. in Schrunden. 1797-1803 Hptm. in Friedrichstadt. Oberhptm., 1803-04 in Goldingen u. 1804-07 Selburgscher in Jakob stadt. 1812 Gouv.-Prokureur. 1815-22 Rat d. Kurl. Oberhofgerichts in Mitau. 1818 Präs. d. 1. Kurl. Provinzial-Gesetzkommission. Hauptred. d. Kurl. Bauernverordnung v. 1818. Trat 1819 in d. Kurl. Ges. f. Lit. u. Kunst in Mitau gegen d. Germanisierung d. Letten auf

Werke

Broschüren; Einige Worte über ein landschaftliches Kredit-System in Kurland (1820). B.: R/N; Winkelmann

Bibliographie

R/N; Winkelmann

Porträts

Gipsbüste, früher im Kurl. Prov.-Museum, Mitau

Nachweise

DBBL: S. 189

GH Kurl. 1, 223 u. 225; GHA, Fr B 4, 203; Otto, Univ. Königsberg; R/N; Räder, Gerichtssekr., 12 f., 17; Bienemann, 1812, 225 f

Datenbank

  1. GND: 1148789324
  2. Geni: 6000000019195252008